Frage von christophmajunt, 21

Frage wegen Kur (abnehmen)?

Wie läuft eine solche Untersuchung dafür beim Arzt aus? Bzw. wie läuft ein solcher Termin beim Arzt ab.

Antwort
von toomuchtrouble, 3

Der Arzt wird sich wahrscheinlich an den sog. Leitlinien orientieren.

http://www.adipositas-gesellschaft.de/fileadmin/PDF/Leitlinien/Reha-Leitlinien-2...

Neben dem obligatorischen Wiegen mit Bestimmung des Body-Mass-Index (BMI) und einer Anamnese, um Vorerkrankungen und Dein sonstiges Befinden abzuklären, gibt es vermutlich eine Blutabnahme, ein EKG wird geschrieben und die üblichen Standard-Untersuchungen werden gemacht (Abhorchen, Abklopfen usw.)

Zuerst werden üblicherweise ambulante Maßnahmen vereinbart, wenn die nichts bringen oder gebracht haben, wird nach Prüfung der Voraussetzungen in den Leitlinien...


siehe Punkt 1.2.

Bei einem BMI von < 35 ist eine stationäre Behandlung indiziert, wenn:
a.) schwerwiegende Begleit- oder Folgeerkrankungen vorliegen (z.B. Diabetes mellitus Typ 2,Hypertonie, Herzinsuffizienz, koronare Herzerkrankung, Schlafapnoe, ausgeprägte Gelenkserkrankungen)

b.) adipositasbedingte Berufsunfähigkeit oder Erwerbsminderung droht (voraussichtlich in den nächsten 3 Jahren)

c.) adipositasbedingte Pflegebedürftigkeit droht

d.) adipositasbedingte psychosoziale Probleme mit schwer- wiegendem Leidensdruck erkennbar sind

e.) eine rasche Gewichtsabnahme vor einem geplanten operativen Eingriff notwendig ist.

...unter Umständen ein Klinikaufenthalt empfohlen....


Antwort
von Mignon4, 2

Die Frage kann nicht allgemeingültig beantwortet werden. Es ist von Fall zu Fall völlig unterschiedlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten