Frage wegen Internet-Leitung :D;?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

k steht für kilo, was soviel wie tausend bedeutet. Ist wie mit kilogramm, das sind ja 1000 Gramm. Mega steht für Millionen. 120Mbits bedeutet 120*1 Million bits. 120k würde bedeuten 120*1000 bits, ist also nicht dasselbe(Es gab ja auch mal ein 56k Modem), aber keine Sorge 120Mbits ist ultra schnell und mit 120k wie du es sagst meint man wahrscheinlich 120* 1000 Kilobits ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Man hat früher die Geschwindigkeit in KBit/s angegeben, mittlerweile tut man das in MBit/s. Da 1000KBit/s 1MBit/s ist schreibt man manchmal dann 120K, was für 120.000KBit/s steht und auch 120MBit/s bedeutet.

Wenn ihr 120MBit/s bekommt ist es eine Glasfaser oder Kabelleitung, da DSL maximal 100MBit/s anbietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luca20042004
14.04.2016, 15:24

Das "k" steht für Kilo was so viel heißt wie tausend

0