Bekomme ich nach dem Hauskauf vom neuen Anbieter (Stadtwerke) auch eine Nebenkostenabrechnung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

.... NEIN, denn für NK sind die nicht zuständig. ... hier bei uns ist dies Alltag und somit: nicht zu den SW, denn die erstellen keine Zwischenabrechnung für einen Monat. Die erfassen lediglich die Zählerwerte und in 2016 kommt dann irgendwann der Rechenschieber zum Tragen.

Beachte: Mit den >Mietern hat der ET abzurechnen, der am letzten Tag der Periode im Grundbuch steht, so auch die Gerichte hier bei uns. Es gelten zudem die Vereinbarungen aus dem Mietvertrag meist unverändert fort. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie erhalten keine neuen Rechnungen. Lesen Sie die Zählerstände zum Tag des Besitzübergangs gemeinsam mit dem Verkäufere ab und rechnen Sie den Verbrauch, wie auf die übrigen Kosten für Grundbesitzabgaben, Grundsteuer "B", versicherung etc. in der Weise unteinander ab, wie Sie dies in Ihrem Kaufvertag auch vereinbart haben. Einfach mal durchlesen, was Sie da so alles beim Notar unterschrieben haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

üblicherwiese werden die Zähler des Verkäufers gemeinsam abgelesen, unterschrieben und dem Versorger mitgeteilt. Zähler der Mieter sind außen vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackoooo
26.11.2015, 07:29

Okay, und wenn Besitzübergang am 02.12.15 zB wäre, und ich bei den stadtwerken dann ein Vertrag abschließe, kann ich dann eine Abrechnung zum Ende Dezember verlangen?

0

Hallo,an deiner Frage macht micht etwas Stutzig,wieso Gas und Energie.Wasser ist in Ordnung wenn jeder Mieter Warm/Kaltwasserzähler hat.Aber Strom ist doch Mietersache,genau so Gas.Da kann doch jeder Mieter sich seinen Anbieter selbst aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackoooo
25.11.2015, 19:01

Hast recht! Aber nur bei Strom ist es Mietersache.

Aber es gibt noch den Allgemeinstrom ;-) der geht auf alle Mieter über Nebenkosten

0

Was möchtest Du wissen?