Dürfen Flüchtlinge selber entscheiden in welches Land sie wollen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sieht das europäische Asylrecht zwar so vor, daß ein Asylantrag dort gestellt und bearbeitet werden muß, wird aber derzeit kaum beachtet.

Daß die Flüchtlinge derzeit dorthin gehen wo sie wollen, ist zwar nicht so vorgesehen, aber geltendes Recht wird derzeit nicht angewendet.

EU-Bürger können sich in Europa frei bewegen, Menschen außerhalb der EU nur dann, wenn sie mit entsprechenden Papieren ausgestattet werden.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht denn das erste EU Land kann die gar nicht aufnehmen das ist doch Blödsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midgarden
16.11.2015, 21:26

Das ist kein Blödsinn, sondern EU-Recht, das aber derzeit nicht angewendet wird.

0

Sie müssen sich im ersten Land in dem sie ankommen registrieren machen viele aber nicht deswegen sind so viele hier einige verbrennen daher ihre Pässe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie müssen nirgends bleiben! Die meisten WOLLEN nach Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sebhatangst2000
16.11.2015, 21:21

Bei deinen Namen auf die tastertur gehauen? ^^

0
Kommentar von hbglgh
16.11.2015, 21:29

Nein, ist schwer zu erklären

0