Frage über die AfD?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist ein klassisches Beispiel für biologischen Rassismus. Höcke nimmt ein soziokulturell bedingtes Phänomen- hier: Hohe Geburtenrate in Afrika, so hoch wie z.B. im Europa des 19.Jahrhunderts- und "erklärt" es mittels einer pseudobiologischen Erklärung.

Diese Erklärung ist allerdings falsch, da Afrikaner und Europäer der gleichen Spezies angehören und daher keine unterschiedliche Fortpflanzungsstrategie haben können. Somit läuft Höckes Aussage letztlich darauf hinaus, Afrikaner als eigene Spezies anzusehen, da sie ja sonst keine andere Fortpflanzungsstrategie haben können als Europäer. 

Natürlich ist es tatsächlich so, dass Afrikaner und Europäer der selben Spezies angehören.

Insofern haben wir hier das klassische Schema des biologischen Rassismus: Ein tatsächliches oder vermeintliches Phänomen wird durch eine falsche pseudobiologische Erklärung "erklärt". Und diese dient dann als Rechtfertigung, eine bestimmte Gruppe schlechter zu behandeln, in diesem Fall: Keine Afrikaner nach Deutschland zu lassen.

Das, was Höcke hier sagt, ist also wirklich ein Musterbeispiel für biologischen Rassismus. Dass so jemand in der Partei ganz offen toleriert wird und da sogar das Amt eines Landesvorsitzenden bekleiden darf, sollte allen AfD-Anhängern zu denken geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Modem1
02.04.2016, 23:09

Nur mal am Rande : Ein Gene fehlt den Afrikaner also den echten dunkelhäutigen: Das Gene einen Herzinfarkt zu überstehen . Diese Info habe ich von einen Doktor.

0
Kommentar von Lennister
15.05.2016, 19:07

Danke für die Auszeichnung.

0

Das mit der hohen Vermehrungsrate hat soziale Ursachen. Viele, viele Kinder das sind die Garantie im Alter wegen der Versorgung der Alten. Das war in unseren Lande vor  150 Jahren nicht viel anders als es noch keine soziale Altersvorsorge gab.( ab 70 Jahre durch Bismarck) Meine Oma war noch mit 6 Geschwistern (1898 *) aufgewachsen. Auch bei ihren Eltern herrschte große Armut . Ihre Rede war das sie beim Fleischer kein Geld für einen Braten hatten sondern Wurstzipfel für wenig Geld bekamen. Noch eine Ursache hoher Geburtenraten ist die katholische Kirche bzw. der Islam welcher keine Verhütungsmittel zulässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja in der Biologie gibt es r-Strategen und K-Strategen.
R-Strategen sind die, die viele Nachkommen zeugen, und deren Ziel eben die Ausbreitung ist - dafür kümmern sie sich nicht allzu sehr un die Nachkommen. (Ist kurz zusammengefasst, eigentlich gehört da mehr zu)
Und K-Strategen zeugen wenige Nachkommen, ziehen diese aber besser groß.

Der Bernd Höcke hat somit eigentlich behauptet, dass das Ziel von ALLEN Afrikanern sei, sich möglichst schnell auszubreiten und möglich viele Nachkommen zu zeugen, egal ob sie sich um diese kümmern können oder nicht.

Fazit: Seine Aussage ist rassistisch und schwachsinnig, sowie pauschalisierend ohne Ende.
Aber dass die AfD rechtspopulistischen Müll verbreitet, ist ja ohnehin mittlerweile hoffentlich bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mm78pr
01.04.2016, 23:58

Naja , das mit der r-Strategie stimmt aber nunmal ... aber die Afrikaner kümmern sich nicht weniger als Europäer um die Kinder ... aber aufgrund von schlechter Gesundheitsversorgung sowie der extrem hohen Aidsrate sterben dort einfach mehr Kinder als in Europa.

0
Kommentar von ReverserK
01.04.2016, 23:59

Respekt sehr gut erklärt und bin voll deiner Meinung

0
Kommentar von 161xx
02.04.2016, 00:05

Dass die Kindersterblichkeit dort höher ist leugne ich gar nicht, aber der Höcke verfolgt mit so einer Aussage andere Absichten als einfach nur die biologische Wahrheit zu erzählen.

0
Kommentar von ReverserK
02.04.2016, 00:08

auch ist diese " Wahrheit" auf wirtschaftlichen und sicherlich nicht auf biologischen Sinne zurückzuführen. Aber AFD halt.

0

Es macht keinen Sinn über die rassistische AfD und deren Absonderungen zu sinnieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
02.04.2016, 22:56

Das ist allerdings wahr.

1

Was möchtest Du wissen?