Frage von Storm171, 63

Frage über den anime tokio ghoul?

In dem anime tokio ghoul in der 2. Staffel kommen so zwei schwestern vor die jeweils nur ein rotes auge haben. In dem gefängnis für ghoule kämpfen diese gegen den typ mit dr sense. Danach fliehen sie und treffen den einen polizisten. Dieser errinnert sich an die mädchen, da diese auf der polizeiakademie waren und damals noch keine ghoule waren. Dann fragt er dich warum und wie diese zu ghoulen geworden sind. Das frage ich mich auch! Wird das iwo erklärt oder hab ichs verpasst? Gerne auch theorien, aber bitte dazuschreiben obs ne theorie is oder im anime vorkahm.

Danke im vorraus :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FlotteBieneMaja, 22

Wegen solchen Sachen habe ich auch angefangen den Manga zu lesen. Es ist weitaus informativer und schon ein bisschen weiter als der Anime. Also die beiden wurden von dem selben Arzt wie ken operiert und auch mit Liz Organen. Deswegen haben sie auch die selben Krallen wie ken. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen und der Manga ist wirklich nur zu empfehlend. ^.^

Antwort
von Crysali, 43

Das kommt im Anime nicht vor und ich habe den Manga nicht gelesen. Ich nehme aber schwer an, dass sie genau wie Ren entstanden sind, da ein unbekannter Arzt Ren erschaffen hat, den die Schwestern vermutlich als Vater bezeichnen.

Kommentar von Storm171 ,

Hm.... ja könnte sein... danke für die betriligung :)

Kommentar von Crysali ,

Kannst auch versuchen den Wikia Artikel von den Schwestern aufzurufen, da steht es ziemlich sicher

Antwort
von KittyCat992000, 20

Ich vermute genau wie Ken durch eine Organtransplantation. Nur eben gewollt und nicht durch einen Unfall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten