Frage von WennXdann, 51

(Frage nur an Jugendliche) Habt ihr euch je gefragt was der Sinn unseres lebens ist?

Also damit meine ich nur jugendliche. Ich bin nähmlich 18 jahre alt und finde es schade das leute meines alters nicht so ernst über sich und ihr leben nachdenken. Ich wollte sehen ob es noch solche ernste persohnen gibt :) Würde mich über eure antworten freuen.

Antwort
von PoisonArrow, 18

Habe ich in Deinem Alter auch noch nicht gemacht.
Das "hier" und "jetzt" war einfach wichtiger.

Aus heutiger Sicht würde ich diese unbekümmerte und sorglose Denkweise aber nicht negativ betrachten.

Genau genommen war es sogar ein Gewinn, nicht darüber nachdenken zu müssen.

Wenn Du Dich bereits jetzt, mit 18, damit auseinandersetzt, finde ich es dennoch gut und hoffe, dass Du nicht von Deinen Altersgenossen als Grübler, der alles zu ernst nimmt abgestempelt wirst.

Schön, dass Du Dir Gedanken machst!

Grüße, ------>

Antwort
von Mignon2, 21

Natürlich gibt es außer dir noch viele andere Jugendliche, die nicht oberflächlich sind und über "Gott und die Welt" nachdenken. Viele engagieren sich sogar ehrenamtlich, um ihren kleinen Beitrag zur "Weltverbesserung" zu leisten.

Antwort
von Bianca1349, 8

ist doch besser, wenn man alles ein bisschen lockerer sieht. ich kenne einige leute, die so ernst sind, dass sie in depressionen verfallen usw.. ich genieße lieber mein leben und mach das beste daraus, als mein leben damit zu verschwenden, eine antwort auf eine frage zu finden, für die es keine allgemeine anwort gibt.

natürlich habe auch ich mich schonmal mit dem thema befasst, aber nicht ganz so tiefgründig wie manch andere. irgendwann muss man nämlich auch mal einen punkt machen und wieder in die realität zurückkehren^^ ist nur meine meinung, ich kann gut verstehen, wenn es leute gibt, die das anders sehen.

Antwort
von Puckiducki, 8

Bin ebenfalls 18 und ja ich mache mir viele Gedanken über den Sinn des Lebens, den Tod usw. Jeder muss den Sinn seines Lebens für sich selbst entdecken und definieren. Für einige ist es Karriere, für andere Familie und das weiterbestehen der Menscheit.

Antwort
von Chokii, 30

Ich habe mir früher, als ich ungefähr 15-16 Jahre alt war ständig gefragt, was der Sinn meines Lebens ist. Hat dann aber alles nachgelassen.

Ich finde man sollte nicht zu viel daran nachdenken, vor allem weil ich zu dieser Zeit wegen dem viel Depressionen hatte.

Antwort
von ChrisdasSchwein, 15

So. Ich möchte bis ich 30 bin, finanziell Frei sein und dann falls ich Kinder bekomme... ihnen eine schöne Kindheit bieten.

Antwort
von PrinzPLZ, 13

Das fragt sich jeder mal und wird keine Allgemeine Antwort auf die Frage bekommen, 42 könnte sein *Lach ich liebe das Buch und den Film.

Ich denke jeder muss den Sinn in seinem Leben selbst finden und seinen Weg gehen, es gibt da kein richtig und falsch. Es gibt immer wieder Kreuzungen im Leben welche einen auf neue Wege bringt. Hier entscheidet sich auch immer was der Sinn deiner Wege ist und du bist der Herr über deinen Sinn im Leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten