Frage von Torrnado, 228

Frage nur an die männlichen User : was ist für euch bei einer Frau ein absolutes Ausschlusskriterium ?

meine Frage richtet sich an die männlichen User. bei der Suche nach einer Partnerin spielt oft das Äussere eine Rolle, aber nicht nur. für viele sind die inneren Werte eines Menschen das Ausschlaggebende und viele Männer auch ja auch gewisse Ansprüche bzgl. der Frau/Partnerin. was wäre für euch ein absolutes Ausschlusskriterium ? bitte mit Begründung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blackfield7, 157
Übergewicht

Da nur eine Option möglich ist, habe ich mich für Übergewicht entschieden - und zwar wirklich im Sinne von Fettleibigkeit. Es gibt Frauen, die vielleicht auch 4-5 Kilo "zu viel" auf den Rippen haben aber trotzdem noch annehmbar aussehen. Ungepflegtheit ist natürlich auch nicht schön - wobei ich unter Ungepflegtheit dann auch eher krassere Fälle verstehe, ebenso wie bei Alkoholkonsum. Ist ein Unterschied, ob jemand gelegentlich trinkt oder abhängig ist...

Außerdem spielt natürlich der Charakter ne große Rolle. Abturner Nr. 1, wenn es um ne Beziehung geht, wäre für mich mangelnder Intellekt, bzw. Dummheit.

Kommentar von Torrnado ,

volle Zustimmung ! Übergewicht ist für mich Abturner Nr. 1 !!!!!!!!

Antwort
von zuvertraeumt, 24
Sonstiges :

Respektlosigkeit (z.B. Kommunizieren auf einer anderen Ebene / hinten rum von oben herab), Oberflächlichkeit, Selbstgerechtheit, Einbildung/Arroganz (zum Beispiel ersichtlich durch übertriebenes Schminken... protzig wirkende Kleidung...) , Unehrlichkeit, fehlende Reife, gezieltes Verletzen von Gefühlen anderer, eigene Probleme auf andere projezieren/psychischen Druck ausüben/aufbauen.

  Verbissenheit/ fehlende Lockerheit , "keine klare Linie" , mangelndes Selbstvertrauen/ Selbstzweifel erhöhen nicht gerade die Attraktivität der Person, sind aber für mich keine Ausschlusskriterien.

Antwort
von Ontario, 31

Ein absolutes no go ist für mich Fettleibigkeit. Dann wäre Arroganz und Überheblichkeit zu nennen. Rechthaberei.Ungepflegtheit. Wenn eine Frau raucht, hätte ich damit kein Problem, obwohl ich NIchtraucher bin. Alkoholkonsum - betrunkene Frauen sind genauso abstossend wie betrukene Männer.

Antwort
von m01051958, 95
vollbusig
Übergewicht
Ungepflegtheit
Raucherin
Alkoholkonsum 

und wenn du genug Erfahrungen  gesammelt hast  , werden dir noch 100 andere Dinge bekannt sein !

Antwort
von Kallahariiiiii, 155
Raucherin

Ungepflegtes äußeres, mangelnde Intelligenz und regelmäßiges Rauchen.

Antwort
von TimeosciIlator, 125
Sonstiges :

Selbstgefälligkeit.

Die anderen genannten Punkte sind jetzt aber auch nicht so der Bringer :)

Kommentar von Torrnado ,

jou, Selbstgefälligkeit bzw. Überheblichkeit/Arroganz ist wirklich übel  :(

Antwort
von JoachimWalter, 119
Sonstiges :

Wenn sie nicht ehrlich ist und sich selber in den Mittelpunkt stellt.

Antwort
von skyberlin, 126
Alkoholkonsum

Ungeplfegtheit und  Alk-Konsum sind schon kritisch zu bewerten.

Antwort
von yoyoyo666, 49
Sonstiges :

Wenn eine Frau arrogant ist, keinen Humor besitzt, viel lügt oder z.B. nicht lieb/respektvoll mit ihren Mitmenschen oder mit Tieren umgeht.

Raucherinen finde ich auch nicht wiriklich toll.

Antwort
von Matzepower2009, 11
Ungepflegtheit

Es gibt nichts schlimmeres als wenn jemand nach Schweiss,Mundgeruch und fettige Haare hat...soll ja Seife geben...finde ich sehr schlimm

Antwort
von laurent1709, 105
Ungepflegtheit

no go joo

Antwort
von ProfDrWissen, 29
Sonstiges :

Dummheit! (Und alles andere auch.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community