Frage von maximilian1990, 74

Frage Mathe - komplexe Zahlen?

servus, da ich schon viele gute antworten zu mathe problemen erhalten habe, versuch ich es erneut ;) Aufgabe 3 siehe Anhang. vielen Dank

Antwort
von ProfFrink, 24

..und hier die Lösung, die Comment0815 vorgeschlagen hat. Die ist noch viel eleganter. Warum hast Du es nicht einfach mal versucht?

Kommentar von Comment0815 ,

..und hier die Lösung, die Comment0815 vorgeschlagen hat. Die ist noch viel eleganter.

Danke. Genau so war es gemeint. Dann muss ich das nicht mehr selbst erklären.

Warum hast Du es nicht einfach mal versucht?

Das frag ich mich hier auch oft. Wer fertige Lösungen will soll lernen, wie
man entsprechende Tools oder Taschenrechner bedient. Hier erhält man
Hilfe. Aber nur, wenn man auch zeigt, dass man daran interessiert ist,
dabei selbst was zu leisten.

Antwort
von Comment0815, 38

Lös die Gleichung doch einfach mal nach I auf. so als wäre i eine Variable. Zum Schluss kannst du das dann auf die Form I=a+bi bringen.

Noch ein Hinweis: Wenn du a/(b+ci) dastehen hast, erweiter mal mit (b-ci) und beachte dabei, dass i²=-1.

Kommentar von maximilian1990 ,

sry kann damit nichts anfangen, komme nicht weiter. kannst du mir nicht einfach sagen wie man es löst?

Antwort
von ProfFrink, 8

Hier die Lösung auf dem Silbertablett mit Kontrollrechnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten