Frage von nippeljuice3000, 62

Frage ist an Angler gestellt ?

Hallo liebe Angler ich wollte mal fragen wenn ich karpfen Köder also Lockmittel schon gemischt habe und es in einen Eimer tue mit nem Deckel würde das Zeug austrocknen

Antwort
von Kojak32, 15

Wieso Lockmittel? Ist alles Geldschneiderei, Vanille, Zimt und andere Mixturen gibt es in jeder Kaufhalle. Übrigens, dieses Zeug habe ich seit meiner Jugend nie benutzt und die Karpfen bis 70cm haben auch so gebissen. Wer von den neuen Anglern kennt noch Schwimmbrot? Keiner, Mais ist ja so einfach zu beschaffen.

Antwort
von OldAndy, 23

Austrocknen so schnell nicht, aber an Duft und Qualität verlieren, wobei dies jedoch auch eine Frage der Zeit ist. Ca. 2 Tage wird das wohl halten, aber dann sollte man es doch so langsam auch gebrauchen. Eine Alternative ist das Einfrieren fertig gemischten Futters. Das hält qualitätsverlustfrei bis zu einem Jahr (luftdicht in einem geeigneten Kunststoffbeutel). 

Kommentar von nippeljuice3000 ,

Zum auftauen dan in die Mikrowelle oder stehen lassen

Kommentar von OldAndy ,

Normal auftauen - einfach ausserhalb des Gefriergerätes stehen lassen, am besten in einem Eimer o.ä.; auf keinen Fall in der Mikrowelle.

Antwort
von Jason52sch, 24

Was für nen Lockmittel , flüssig

Kommentar von nippeljuice3000 ,

Ne so ein Pulver das ich mit meis und Wasser mischen muss

Kommentar von Jason52sch ,

Wen es nicht nass ist Dan kann man es lagern so nen Monat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten