Frage von JSchmoeller, 25

Frage ich für eine Betriebsbesichtigung/Schnuppern telefonisch oder per Mail?

Hi!

Ich habe eine Firma gefunden die mir sehr gefällt und sie bietet ebenfalls Betriebsbesichtigungen für einzelne Schüler (Schnelles Schnuppern) an.

Da ich 13 bin (eine Klasse übersprungen) und in der 8. Klasse der Bez in der Schweiz (Höchste Stufe) haben wir nun die Berufswahl.

Die Schule gibt uns vor, dass wir einen Tag lang in einem Betrieb schnuppern sollen.

Und ja, das will ich ja in diesem Betrieb machen.

Aber soll ich telefonisch oder per Mail fragen, ob ich mal einen schnellen Blick in die Firma (übrigens als Fotofachmann) machen darf?

Ich muss gestehen, dass ich am Telefon ziemlich schüchtern bin und das nicht sehr mag, und mich per Mail viel sicherer fühle.

Vielen Dank für alle Antworten im Vorraus!

LG, Justin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von judgehotfudge, Community-Experte für Beruf & Schule, 7

Hallo JSchmoeller und willkommen bei GF!

Ich würde so etwas grundsätzlich telefonisch machen, da man dann einfacher einen Termin verabreden kann. Außerdem gehen Mails auch manchmal "verloren".

Antwort
von newbalance456, 3

Ich würde auch eher einen kurzen Anruf empfehlen - hier lässt sich der Termin schnell und einfach vereinbaren und ich finde es ebenso als persönlichere Variante im Gegensatz zum einem Email.

Antwort
von kissen2000, 9

Ich mache bald ein 3wöchiges schülerpraktikum und habe auch immer zuerst angerufen :) ich würde zuerst anrufen , da man schonmal einen kleinen eindruck hinterlässt. Natürlich geht es auch zuerst per e-mail aber bei mir haben die meistens am telefon schon gesagt dass ich meine bewerbung per e-mail schicken soll. Man braucht nicht schüchtern zu sein ist ja nur am telefon. Viel Glück

Kommentar von JSchmoeller ,

Ok vielen Dank! Ich versuche es telefonisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community