Frage von lumperus, 93

Frage: Habe 1 L Wodka mit 40% Alc. Jetzt kippe ich 1 L Wasser dazu. Habe ich jetzt 2 L Wodka mit 20% Alc? Oder begehe ich einen Denkfehler?

Antwort
von newcomer, 38

ich sehe da einen Denkfehler. Du hast 600ml undefinierte Flüssigkeit die 400ml Wodka mit 40% Alkohol enthält.
Dann hast 1600 ml undefinierte Flüssigkeit die immer noch
400ml Wodka mit 40% Alkohol enthält.

Kommentar von lumperus ,

geile und tolle Antwort - vielen dank

Antwort
von majaohnewilli, 24

Ja, hätt ich auch so gesehen, Vodka mit Wasser 1/1 verdünnt ergibt Vodka mit halben Alcanteil. Das einzige was ein bischen hinkt an der Sache ist, daß Du es nacheinander getrunken hast und nicht vorher gemischt hast. So ist ja der unverdünnte Vodka zumindest zum Teil bereits unverdünnt in Deine Blutbahn gelangt. Das verzerrt die Lösung etwas...

Kommentar von lumperus ,

vielen dank, mein freund

Antwort
von teddington, 28

wenn du alles alleine trinkst, hast du am Ende trotzdem 1 Liter Vodka mit 40% getrunken. Und zusätzlich einen Liter Wasser.

Kommentar von lumperus ,

stimmt, vielen dank !

Antwort
von TorDerSchatten, 47

Nein, das ist nur ein halber Denkfehler. Du hast 2 Liter mit 20% Alkohol. Und du hast verwässerten Wodka, der schmecken wird wie Opas aufgekochte Socken.

Antwort
von AppleFreak911, 56

ist schon richtig^^

Antwort
von NBAfreak96, 24

Ob das 20 % sind kann ich dir nicht sagen, aber vom Ansatz ist das schon richtig so.

Wenn du gesagt hättest, du gibst nen Liter Wodka dazu und dann sind es 80 %, hätte ich die Frage hier nicht beachtet haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten