Frage hab ich unten hin geschrieben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Generell werden nur Schüler mit einem Durchschnitt von unter 3.0 genommen, wer drüber ist, hat die Ar***karte gezogen. Ich persönlich muss sagen, dass 3,16 für ein Fachabitur doch schon ziemlich schlecht ist.
Ich denke, du wirst keine Chance mehr haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Arbeitsverhalten/Sozialverhalten im Zeugniss gut ist, kann das schon klappen. Und natürlich werden auf die Hauptfächer mehr geachtet, als zum Beispiel Sport oder Kunst. Es sei denn du besuchst natürlich eine Fachhochschule für Kunst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unicorn1999xoxo
18.01.2016, 14:53

Ich dachte man zählt die beiden Kopfnoten nicht mit?

0