Frage von frage172, 32

Frage für eine Bewerbung, kann einer helfen?

Wie kann man bei einer Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachkraft für Lagerlogistik es so schreiben, das man halt zurzeit auf einer 1jährigen Berufsfachschule ist ,,Fachrichtung Metallbau'' und das man gemerkt hat das Metall nix für die Person ist, das man doch eher bei Fachkraft für Lagerlogistik bleibt ?

Ich meine, ich kann keinen richtigen Deutschen Satz daraus machen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im vorraus. Mfg

Antwort
von Joschischi, 11

"Momentan besuche ich eine Beruffachhochblablabla für Metallblablabla, interessiere mich dennoch mehr für Lagerlogistik und könnte ihnen dabei (und dann Fähigkeiten aufzählen)
:)

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 14

Wie kann man bei einer Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachkraft für Lagerlogistik es so schreiben, das man halt zurzeit auf einer 1jährigen Berufsfachschule ist ,,Fachrichtung Metallbau'' und das man gemerkt hat das Metall nix für die Person ist, das man doch eher bei Fachkraft für Lagerlogistik bleibt ?

Lasse den Satz am besten weg, weil er unlogisch ist. Denn nur weil du gemerkt hast, dass Metall nichts für dich nix ist, folgt daraus doch nicht direkt, dass Lagerlogistik etwas für dich ist. Zwischen beiden Richtungen besteht kein Zusammenhang, also folgt das eine auch nicht aus dem anderen.

Antwort
von princecoffee, 20

während meiner 1- jährigen berufsschulzeit in der fachrichtung metall bemerkte ich, dass ein beruf im metallbereich nicht die richtige wahl für mich darstellt. 

gerne würde ich eine ausbildung zur fachkraft für lagerlogistik absolvieren, da ich mich in diesem berufsfeld als optimal eingebracht sehe..

Kommentar von frage172 ,

hey ich danke dir!

Kommentar von princecoffee ,

yo...kein ding...gerne..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten