Frage bzgl. Fitnessstudio Kündigung.......?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich kann es nicht genau sagen, aber ich weis das die Kündigungsfrist eingehalten werden muss. In sofern kannst du jetzt nur hoffen das er in den nächsten Tagen bearbeitet wird und somit der Vertrag einen Monat später Gekündigt wird, aber das wiederum liegt am Fitnessstudio. Da du ja das datum X angegeben hast.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen 

MFG Ladriel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht das Einschreiben liegt im Postfach, sondern der Abholzettel. Damit ist die Kündigung bisher noch nicht zugegangen und die Kündigungsfrist wahrscheinlich nicht eingehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das genaue Datum der Kündigung ist nicht der 09.06.2016. Die Kündigung wird es wirksam ab Zugang. Leider ist es eine seeehr verbreitete und sehr falsche Meinung, dass Einschreiben sicher sind. Die sicherste Möglichkeit ist ein Einwurf in den Briefkasten unter Zuegen.

Wenn der Empfänger nur einen Benachrichigungszettel bekommen hat und das Schreiben noch nicht abgeholt wurde, dann ist die Kündigung noch nicht wirksam, da nicht zugegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LotusBlossom13
19.06.2016, 23:30

Liegt dein Brief einfach in dem Briefkasten rum, dann kann man argumentieren, dass das Fitness-Studio als ein Unternehmen verpflichtet ist den Briefkasten täglich zu lehren, da es die übliche Verkehrssitte ist etc. Also muss als tatsächlicher Zugang der Tag genommen werden, an welchem die Post das Schreiben eingeworfen hat, bzg. der nächste morgen, wenn es nach Ladenschluss erfolgte. Aber dies sind schon Argumente, welche vor dem Gericht gebracht werden müssen. Vielleicht gehst du mal beim Studio vorbei und holst dir eine Bestätigung der Kündigung!?

1