Frage von Rin3432, 18

frage bzgl defekter Maus?

ich hab mir vor kurzem eine Logitech Maus ( G600) gekauft und seit kurzem ein Rechtsklick problem gehabt , und zwar konnte ich keine links " in neuem Tab öffnen " und auch das "aufs mausrad klicken ging nicht ( hab jetzt mal meine alte Razer Naga Hex angeschlossen um zu sehen ob es an der Logitech maus liegt , und bei der Naga Hex war das Problem weg

(habs grad nochmal probiert , in Minecraft legt die Maus alles was ich mit rechtsklick nehme direkt wieder zurück)

das ich heute sofort zum media markt gehe ist klar , aber wie sieht es rechtlich aus ? es ist noch nichtmal 1 monat her das ich die maus habe , kann ich da einfach ohne Reparatur mein Geld zurück fordern ? immerhin war das Teil nicht gerade billig http://www.mediamarkt.at/de/product/_logitech-pc-gaming-mouse-g600-1262580.html?

da kann man ja wohl etwas langlebigkeit erwarten , oder ?

oder muss ich ernsthaft ne Reparatur / umtausch abwarten nur damit dann die rechte maustaste wieder nen rechtsklick bug bekommt ?

Antwort
von Kevken, 15

Das kann man Fehler ab Werk nennen und natürlich könnte man da auch rechtlch vorgehen,gehe morgen am besten erstmal nach Media Markt und frag was man da machen könnte weil sie defekt wäre,sag denen du gehst hier entweder mit einer neuen oder mit dem Geld aus dem Laden,sonst garnicht!

Viel Glück LG Kevken :)

Kommentar von Rin3432 ,

ok danke für den tipp 

Kommentar von Kevken ,

kein Problem :)

Kommentar von ReellCS ,

Stimmt leider wieder nicht, 5te falsche Antwort vom lieben Kevken ! MediaMarkt ist nicht verpflichtet dir eine neue zu geben, das sie es einschicken wäre nicht ungewöhnlich! (und ist ihr gutes Recht)

Antwort
von MagicalMonday, 12

Kann gut sein. Es ist ja nicht so, dass du die Maus schon kaputt gekauft hättest. Also musst du die Herstellergarantie geltend machen. Das kann etwas dauern. Aber vielleicht ist MediaMarkt ja auch so kulant. Nur auf Umtausch bestehen, kannst du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community