Frage von derdto, 79

Frage bitte ernst nehmen stimmt es das in pornos das Gestöhne der Frau gestellt ist klar der Sex ist echt aber vieles beim porno ist fake stimmt das?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von DarkSoulFL, 13

Sehr lustige Frage ;)

Das "Erotik Geschäft" ist, wie der Name schon sagt, ein Geschäft. Hier muss man auf - Angebot und Nachfrage - reagieren. Und dies, kann sich innerhalb von einem Monat komplett ändern. Die Arbeit in einer Erotikproduktion, ist ein wirklich knallhartes Geschäft. Man muss nur mal überlegen, wie viele dort am Dreh beschäftigt sind: Regisseur, Kameramann, Tonassistenten, Beleuchter und, und, und.....

Natürlich ist das Gestöhne gefakt. Aber warum ist es so ?

Jeder Mann, hat tief in sich das Bedürfniss, eine Frau komplett zu befriedigen, sie so Hemmungslos zu machen, das Sie "vor Lust schreit". Und da sind wir beim stöhnen.... Es wird extra gestöhnt, um den Zuschauer zufrieden zu stellen. Er soll die Fantasie haben, das ER gerade diese Frau (Darstellerin) dazu bringt.

Auch die "Standfestigkeit" der männl. Darsteller, ist nicht immer echt. Wie bei jedem "Film", gibt es auch in diesen öfter mal kleine Pannen, welche zu einer Unterbrechung führen. Es ist utopisch, das man als Mann, eine Errektion hat, die durchgehend steht, ohne Hilfe, Stimulation..... Aber selbsr dafür, gibt es "kleine Helfer". Oft sind Neben- oder Jungdarstellerinnen dabei, um in solchen Fällen, für "den Stand" zu Sorgen.

Auch die Beliebten "Cumshots" (Ejakulieren im Gesicht), machen die Darstellerinnen nicht, weil Sie alle draf stehen. Viele verlagen dafür eine Extragage. Ebenso verhält es sich mit Analsex, oder Lesbenszenen.

Lange Rede kurzer Sinn: Eine "Porno", ist eine Dienstleistung und ein Geschäftsmodel. Zu 90% ist nichts, was Du darin siehst, echt.

Übrigens: Die meisten "Amateur Filme" oder "Money" Streifen, sind ebenfalls gestellt. Weder sind es Fremde Frauen, die für Geld Sex haben (die Studentin von nebenan...), noch haben die Amateuraufnahmen etwas mit Amateuren zu tun ;)

Money sales..... ^^

So, ich hoffe ich hab dir nicht grundlegend die Lust auf diese Filme verdorben, und wünsche Dir noch viel Spaß ;-)

Antwort
von silberwind58, 42

Hab mal eine Doku gesehen,mit Pornodarstellern. Natürlich ist vieles unecht!  Ein bisschen Schauspielern muss man auch in Pornos!

Antwort
von vanillakusss, 30

Nein, natürlich nicht, ich bitte dich.

Der Handwerker kommt vorbei und die Hausfrau hat nur ein dünnes Hemdchen an und die Ärmste muss sich dann noch bücken weil ihr der Staubwedel aus der Hand gefallen ist.

Und dann steht der "Handwerker" kerzengerade und die Hausfrau ist schon in Flammen bevor überhaupt etwas passiert. Und es passiert schnell etwas.

Ja, neee. Da ist nichts gefaked.

Antwort
von SpaceDuck, 30

Bei Porno Filmen gibt es auch Synchronsprecher wie beim normalen Film. 

Antwort
von ratatoesk, 25

Viele billige werden Syncronisiert ja. Nicht vergessen ,das sind Filme ,da wird gespielt.

Antwort
von Polizeide, 24

Ja, die Stöhnen meistens extra. Und so. Und Pornos sind ja "Filme" also auch alles Schauspieler bzw. Pornodarsteller hihi

Antwort
von elfentraumata, 31

Ja , das meiste ist gespielt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community