Frage von DeepwebHelper, 57

Frage Bezüglich MT-2?

Hallo. So weit ich weiß verschwindet die Körperbräune 2-4 Wochen nach dem Absetzen der Droge. Wenn man aber fleißig sich im Sommer in die Sonne setzt, und ein wenig nachtankt, bleibt die Haut dann so?

Gibt es weitere Nebenwirkung neben Kopfschmerzen, Unwohlsein und ne Dauerlatte? (Bei der Nasenspray-Variante)

Antwort
von ASRvw, 43

Moin.

Deine Fragen wird Dir keiner zufriedenstellend beantworten können. Melanotan II ist kein zugelassenes Arzneimittel. Dementsprechend gibt es keine wirklich seriöse Studie darüber.

Was Nebenwirkungen angeht, die sind individuell. Sie können von keine bis hin zur allergischen Reaktion mit anaphylaktischem Schock (potentiell tödlich) reichen.

Wer welche Nebenwirkungen bekommt, ist nicht vorhersagbar. Mögliche Wechselwirkungen sind nicht evaluiert. Zudem wird die bräunende Wirkung einer photosensibilisierenden Wirkung zugeschrieben, die ihrerseits ein Malignes Melanom begünstigen könnte.

Die Verwendung ist also Russisches Roulette mit Spritze.

ASRvw de André

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten