Frage von axefresh, 48

Frage bezüglich einer Mathe Aufgabe, es geht um Algebra?

F: R-> R

Da f(3x-1)=f^-1(5x+1) ist, was ist dann (Fof)(2)=?

Wäre nett wenn jemand das kurz erklären könnte😊

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 15

Dunkel ist der Rede Sinn.
Wenn f^-1 die reziproke Funktion von (3x - 1) sein soll, wäre dies: 1 / (3x -1).
Wäre es die Umkehrfunktion, hieße sie: 1/3 * (x + 1).
Und was soll Fof sein? Eine Verknüpfung zweier Funktionen, oder was?

DEFINE YOUR TERMS!
Das ist ein Grundgesetz.


Falls du f und f^-1 in deiner Schreibe verknüpfen willst, wäre zunächst
f^-1 (2) = 11 und dann
f(11)   =  32

Ist aber reine Vermutung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten