Frage von Nina300514, 68

Frage bezüglich der Antibaby- Pille?

Wenn ich meine Pille nehme dann habe ich manchmal das Gefühl dass sie noch im hals steckt. Ich Spüle auch immer mit Wasser nach. Ist es denn möglich dass Pille im Hals "stecken" bleibt und was für Auswirkungen hätte das?

Antwort
von dydn0902, 18

man merkt das du die Pille erst seit kurzem nimmst mach dir keine sorgen am Anfang war ich auch immer total skeptisch du gewöhnst dich daran das gefühl kommt denke ich nur weil du so skeptisch bist
meine frauenärztin meinte auch mal das man bei so einer minitablette gar kein wasser trinken muss was ich auch seit monaten nicht mehr mache

Kommentar von Nina300514 ,

Also eigentlich nehme ich die Pille schon recht lange, jedoch ist mir heute das Gefühl besonders aufgefallen und deswegen wollte ich mal nachfragen :)
Aber danke!

Antwort
von Venatores, 22

sowas ist eigentlich nicht möglich, deine speiseröhre ist um ein mehrfaches größer als so eine kleine pille, zudem gibt es keine "taschen" in der speiseröhre, wo die hängen bleiben könnten, dass gefühl kann woher das kommt, ist mir jedoch unbewusst, aber hatte ich auch ab und zu mit tabletten, die 10 mal so groß waren, wie die pille, jedoch sind die auch nicht stecken geblieben :D das gefühl geht ja nach ner weile weg, oder ? 

Kommentar von Venatores ,

negative folgen und auswirkungen gibts dadurch nicht :)

Kommentar von Nina300514 ,

Irgendwann ist es weg, nur gerade hält es sich was länger. Vielleicht habe ich heute einen trockenen Hals oder sowas ;) ich kann es mir auch nicht erklären

Kommentar von Venatores ,

ja jeder reagiert anders bei tabletten, einige kriegen nicht mal eine tablette in der größe von einem krümmel runter, andere kriegen tabletten in der größe eines apfels runter und haben keine probleme :D

du kannst beim nächsten arzt-termin mal nachfragen, woher dieses gefühl kommt, aber ist nichts schlimmes und hat garkeine auswirkungen :) wenn du die tablette ohne flüssigkeit schluckst, kann das ein grund sein :) denn klebt sich irgendwas an die speiseröhre dran, oder streift es richtig,, hast du das gefühl erstmal für eine weile, auch wenn dieses stückchen garnicht mehr an der speiseröhre klebt :)

Antwort
von LukiDukiSchmuki, 18

Die Wahrscheinlichkeit dass du daran erstrickst ist äußerst Gering ! Wenn dann würdest du auf jeden Fall in die Geschichte eingehen " FRAU HAT SICH AN ANTIBABYPILLE VERSCHLUCKT UND STARB". Manche Leute haben einfach generell ein Problem damit Pillen zu schlucken.

Aber bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte ich flehe dich wirklich an, hör auf dieses Dreckszeug zu nehmen. Les dir den Beipackzettel durch, informier dich was Hormone anrichten können und lass dir einfach eine Spirale einsetzen oder zwing die Kerle ein Kondom zu nehmen.

Aber bitte nimm dieses Dreckszeug nicht

Kommentar von Nina300514 ,

Naja mir ging es nicht ums ersticken da die Pille ja nicht in der Luftröhren wäre sondern in der Speiseröhre ist. Ich meinte die Auswirkungen auf den Schutz ;) Solange ich keine Nebenwirkungen der Pille habe und sie mir andere Vorteile verschafft bleibe ich erstmal dabei, aber danke für den Hinweis. Die Pille als "ewige" Lösung ist wohl nicht so gut. :)

Kommentar von Venatores ,

da stimme ich dem user zu, die pille kann mehr als nur thrombose auslösen und thrombise allein ist schon schlimm genug, eine spirale ist zudem nicht nur eine alternativlösung :D

Kommentar von Freiheit04 ,

Ich wäre ein grosser Fan von Dir :) würdest Du überall, wo die Leute sich äussern, als gäbe es nur Kondome und Pille ("danke", Fernsehserien, "danke", Hollywoodfilme ...) die Leute auf die doch durchaus in ausreichender Zahl vorhandenen hormonfreien und sicheren Verhütungsmethoden ansprechen. Und auf die hormonellen Mittel, welche zumindest weniger heftig sind als die Pille. Und auf die vielen weniger bekannten Nebenwirkungen der Pille. Und darauf, dass die Pille bei Übergewicht, Rauchen bzw. ab einem gewissen Alter saugefährlich wird. (Wahrscheinlichkeiten sollten da den Leuten egal sein.) Und darauf, wie die Pille wirkt. (Jahrelange "Scheinschwangerschaft". Echt gruselig.)

Eine Frau, die ich sehr gut kenne, hat mir mal gesagt, Diaphragmen fände sie "total unsexy". Sie hat zwei Kinder trotz Verhütung. DAS finde ich "total unsexy".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten