Frage bezügleich des i3 6100?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei älteren Spielen mit geringer Mehrkernunterstützung ( höchstens 1-2 Kerne ) und zugleich hohen Anforderungen an die "Pro Mhz-Leistung" wird der i3-6100 je nach konkretem Spiel hier teilweise sogar für doppelte bis dreifache FPS-Leistung in der Grundlage sorgen können. 

Selbst in Far Cry 3/4 wirst Du hier in etwa 50% + an Basis-FPS gegenüber dem x6-1090T erleben können. Bei gut multithreadenden Spielen und ggf. zusätzlich dann im Multiplayer könnte es allerdings auch zu schwächerer Gesamtperformance des i3-6100 vs. x6-1090T kommen.

Also kurz :

 - Diabolo 3 ( profitiert stark von hoher IPC und Mhz ; 2 Cores 4 Threads reichen )

 - Far Cry 3 / 4 ( profitiert auch von hoher IPC und Takt auf 2-4 Threads )

 - ARK ( wenn in sich schrottig programmiert ; kann selbst bei Skylake nichts mit mehr als 2 Threads @ 3+ Ghz anfangen...aber etwas schneller als mit dem x6 )

( alles bezogen auf den jeweiligen Singleplayer-Modus )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja der i3 6100 ist eine gute Wahl, wenn es nicht so teuer sein soll. Du kannst damit alle Spiele spielen, auch Ark.

Du brauchst aber schon eine Grafikkarte dafür, mit der internen vom i3 wird das nichts ;)

Und später kannst du auch noch auf einen i5 nachrüsten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung