Frage von Fraeuleinberg, 91

Frage an tätowierte Leute?

1. Wie alt waren Sie bei ihrem ersten Tattoo und wie sieht es aus?

2. Wie kam es dazu?

3. Hat es eine Bedeutung? Wenn ja, welche?

4. Haben Sie sich oder würden Sie sich erneut ein oder mehrere Tattoos stechen lassen?

Ich halte demnächst eine Präsentation über Körperschmuck und wollte daher eine kleine Umfrage über Tattoos starten.

Danke für alle, die mir Antworten geben :)

Antwort
von schokocrossie91, 38

1) 18, die Worte Ashtray Heart und die Kanji für "Gott" und "Musik" im Zusammenhang

2) Wie alle meine Motive war es einfach da als Wunsch, ich habe nicht aktiv gesucht oder nachgedacht darüber

3) Bis auf eines haben alle meine Tattoos und auch meine geplanten eine Bedeutung. Ashtray Heart steht einerseits für die Band Placebo, andererseits ist es eine Beschreibung meines Daseins. Die Kanji stehen für die Band Kagrra,.

4) Ja und ja, ich werde noch um einiges bunter, aber es hat alles Konzept

Antwort
von Tragosso, 25

1. Wie alt waren Sie bei ihrem ersten Tattoo und wie sieht es aus?

Ich war 17, aber kurz vor meinem 18 Geburtstag. Das Aussehen lasse ich mal bewusst außen vor, man muss ja nicht von jedem hier erkannt werden. Aber der Tattoowierer hat es meiner Meinung nach ganz gut hinbekommen.

2. Wie kam es dazu?

Es war mein Geburtstagsgeschenk, weil ich schon über ein Jahr mit dem Gedanken gespielt habe. Auch das Motiv war klar.


3. Hat es eine Bedeutung? Wenn ja, welche?

Natürlich, ohne eine Bedeutung hätte ich mir keins stechen lassen. Hauptsächlich steht es für einen schlimmen Lebensabschnitt der für mich geendet hat. Außerdem für meine angestaute innere Wut, die ich vorher nie richtig zeigen konnte.

4. Haben Sie sich oder würden Sie sich erneut ein oder mehrere Tattoos stechen lassen?

Ja, wenn ich sicher weiß welches Motiv, würde ich mich selbstverständlich nochmal tattoowieren lassen. Ich denke schon lange darüber nach, möchte aber nichts überstürzen.

Kleiner Zusatz: Selbst, wenn ich das Motiv irgendwann nicht mehr schön finden sollte, so bleibt die Bedeutung und aufgrund dessen würde ich es auch nie bereuen oder entfernen wollen.



Antwort
von AnnaOlivia, 27

1. 18

2. Es war schon immer mein Wunsch, mich tattoowieren zu lassen.

3. Für mich hat ein Tattoo immer eine Bedeutung, und wenn es nur jene ist, meinen Körper für mich zu verschönern. Ich finde nicht, dass ein Tattoo immer einen tiefgründigen Hintergrund haben muss. Solange man mit dem Motiv mehr verbindet als einen aktuell aufkommenden Trend, wird man es so schnell nicht bereuen.

4. Vor knapp fünf Tagen kam ein zweites Tattoo hinzu und dabei wird es sicher nicht bleiben.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Präsentation. Liebe Grüße!

Antwort
von psawyer, 50

Ich war18 bei meinem ersten Tattoo. Es ist ein Vogel (aber ein abgeänderter, individueller) auf der rechten Schulter mit "Au revoir" darunter. Es hat für mich mehrere Bedeutungen, hauptsächlich aber ein Abschied von einer verstorbenen Person. Ich würde mir niemals ein Tattoo ohne Bedeutung stechen lassen bzw auch nie etwas, das alle anderen haben bzw nicht genau dasselbe.

Kommentar von psawyer ,

Ach ja und die das nächste wird gerade gezeichnet. :)

Antwort
von schwarzerkicker, 7

1) 22

2) Mir haben sie schon immer gefallen und Tattoos sind bei Jüngeren derzeit im Trend - in der Hinsicht, dass sie z.B. im Schwimmbad nicht mehr verpönt sind oder später im Altersheim einmal tätowierte Rentner ganz normal sein werden ;-)

3) Ja, es erinnert mich an ein bestimmtes Ereignis. Ich habe mir auch ein individuell angefertigtes Motiv stechen lassen und nichts von der Schablone

4) Ja klar, ich hab auch schon ein zweites in Planung :-)


Antwort
von carlos199, 10

15 ein Stern und Flammen auf dem Unterarm

Sieht gut aus

Würde es wieder machen und auch noch viele mehr

Antwort
von Flintsch, 40

1) 50. Tribal von der linken Schulter bis zum Ellbogen

2) Wollte schon immer ein Tattoo und war mit einem Kumpel unterwegs. Da entschieden wir uns fürs Tätowieren.

3) Nein

4) Ja, ich werde mir noch das ein oder andere Tattoo stechen lassen.

Antwort
von Suziie, 33

16 kreuz
Glaube
Ja vllt werde ich noch weitere stechen lassen

Antwort
von floppydisk, 41

#1 18.

#2 ich bin zum tätowierer und habe mich tätowieren lassen.

#3 natürlich, tattoos ohne bedeutung sind sinnlos.

#4 wer einmal anfängt, wird immer mit weiteren planen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community