Frage an meine Nerd-Kollegen: was wird eher möglich sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Data besitzt ja eine vollständige künstliche Intelligenz und ist sich selber bewusst. Ich glaube, bevor die Technik so weit ist, gibt es eher ein Holodeck, bzw. eine Art Holodeck, da ich nicht glaube, dass ein Holodeck tatsächlich verwirklicht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Zwar ist die künstliche Intelligenz von Data sehr komplex - gerade in Bezug auf das Ich-Verständnis - und ist daher aktuell sicher noch weit entfernt, doch es wird ihn wohl eher geben als das Holodeck, denn die dort eingesetzte Technik ist noch viel ferner. Auf dem Holodeck sind entgegen dem was viele annehmen nicht nur Hologramme sondern auch Transporter-Technik und frei im Raum schwebende Kraftfelder im Einsatz. Nur dadurch können die Besucher eines Holodecks mit ihrer Umgebung interagieren und diese anfassen oder z. B. Treppen steigen. Diese Technologien sehe ich noch viel unwahrscheinlicher in naher Zukunft als die AI von Data. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

moin,

Um eine künstliche Intelligenz wie Data zu erschaffen, müsste man die Herkömmlichen Konzepte für A.I. wegwerfen und ein Neues, auf gespeicherten Informationen und VERKNÜPFUNGEN(Wie im Hirn) basierendes Konzept entwickeln das blitzschnell arbeitet. Was das Holodeck angeht, wäre die Version von Star Trek mit Reaktionen usw. schier unmöglich. Man könnte vielleicht einen Kugelförmigen, Hochauflösenden Virtuellen-Realitätsraum schaffen, in den eine Person passt, aber da kann man sich auch gleich einfach ne Vr-Brille kaufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einen ''Computer'' wie Data zu bauen ist sehr unwarscheinlich, da allein schon seine Speicherkapazität extrem ist. Das Holodeck... Mhhh... Ich schätze das wär eher möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Hoch entwickelte Hologramme wird es früher geben als wirklich fühlende, künstliche Wesen. Aber da das Holodeck ja auf der Grundlage des Transportes funktioniert und wirklich Materie erzeugt, während Data gar nicht als fühlendes Wesen gedacht war, würde ich eher sagen dass es eine so hoch entwickelte KI wird es vor dem Transporter (und demnach dem Holodock) geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung