Frage von JuliaLang, 62

Frage an mathe Genies wer kann die Textaufgabe lösen?

Die durchschnittliche Lebensdauer eines roten Blutkörperchen beträgt 120 Tage. Wie viele Blutkörperchen werden im Laufe von 50 Jahren gebildet ?

Antwort
von Silugt, 62

Du brauchst auch noch die Anzahl der Blutkörperchen im Körper. Dann geht die Rechnung so: (365 Tage : 120 Tage) * 50 Jahre * x = Lösung. (x = Anzahl Blütkörperchen im Körper)

Hoffe ich konnte dir helfen....

Kommentar von JuliaLang ,

Vielen Dank ich hab die Lösung :)

Kommentar von Helsinghill ,

x ist irrelevant da nur nach den innerhalb der 50 Jahren gebildeten Blutkörperchen gefragt ist ;D

Kommentar von Silugt ,

Doch weil du hast ganz viele Blutkörperchen im Blut. Und die erneuern sich nicht nacheinander sondern auch gleichzeitig!

Kommentar von Helsinghill ,

XD stimmt, ist ja ne prozentuale Geschichte, mein Fehler. Wenn du 200 Blutkörperchen hast müssen natürlich in 50 Jahren mehr gebildet werden als wenn du nur 100 hättest... logisch.. 

Antwort
von FelixFoxx, 35

(50 * 365,25/ 120) * durchschnittliche Anzahl roter Blutkörperchen des Menschen

Antwort
von Helsinghill, 39

Also ich würde jetzt behaupten, dass die anzahl an Blutkörperchen insgesamt gleich bleibt. demnach muss alle 120 tage ein Blutkörperchen ersetzt werden. also hätte ich jetzt ausgerechnet, wie viele Tage 50 Jahre haben und das dann durch die 120 Tage geteilt... aber das klingt zu einfach :D

Antwort
von sleepy55, 32

Die Textaufgabe ist mit den vorhandenen Informationen nicht zu lösen. Worin sollen sich die Blutkörperchen bilden? In einem Körper? Wieviele sind die Ausgangsmenge?

Kommentar von JuliaLang ,

1 Blutkörperchen lebt 120 Tage
Und wie viele werden in 50 Jahren gebildet weil die Blutkörperchen sterben ja dann auch wieder

Antwort
von ErsterSchnee, 22

Das kann man so nicht beantworten. Oder bezieht sich die Frage nur auf ein einzelnes?

Antwort
von Jenny137, 19

152 Stück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community