Frage an Leute die einen oder mehrere Zähne verloren haben ...habt ihr ein festes Implantat oder welche zum herausnehmen ..und warum die variante gewählt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,

ich habe zwei Implantate, da mir der linke äußere Schneidezahn fehlt und der rechte deformiert war und gezogen wurde.

Ich hatte erst für einige Jahre Maryland-Brücken, da ich zu jung für ein Implantat war. Mit 17 wurde ich dann operiert und es war die beste Entscheidung überhaupt :) 

Ich kann alles ohne Probleme essen (selbst Toffifee ;)) ohne mir Sorgen machen zu müssen. Ich glaube, mit einer herausnehmbaren Prothese wäre es nicht so stressfrei! 

Lass dich doch mal von deinem Zahnarzt dazu beraten :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ulfkarsten
16.11.2016, 22:20

ok danke

0