Frage von Pferdeneon23, 176

Frage an gläubige christen die sich auskennen und meinungen?

Frage an christen.. Mein freund (ex) und ich wollten ins kino gehn und dann sagte er "ich darf nicht mehr ins kino" ich darauf "warum hausverbot oderwas hahah?"

Und er "nein ich hatte ein traum und gott hat mit gesagt / gezeigt ich darf nicht mehr ins kino und auch kein fernsehn mehr und seit dem halte ich mich dran.... Er sagt auch "ich kann mit gott in meinen träumen reden ohne witz, ich frag ihn was und bekomm immer meine antwort"

Ich weiss nicht was ich dazu denken soll wer will ein freund mit dem man nicht mal zusammen n filmabend machen kann oder tv gucken? ... Er zieht das ernshaft durch und ich find das eher bisschen lächerlich?!!!

Ausserdem hat er vor kurzer zeit mit und bei 2 pfarrer übernachtet weils ihm anscheinend nicht so gut ging (bisschen strange ja!!) und dann haben sie geräusche gehört und anschliessend anscheinend eine weisse leuchtende kugel um 3 uhr nachts durchgliegen gesehen da fragte er die pfarrer (in angst) was das war da sagten sie das war der heilige geist. Und seit dem ist er sich bodenfest sicher er habe den heiligen geist gesehen.. Hshahahs ich weiss nicht was dazu sagen finds einerseits wirklich bisschen lustig lächerlich aber auch traurig.. Ist er krank im kopf???? Und mich nervt das ganze auch abartig. Er ist 21 und ja er ist ein bisschen komischer mensch (vorallem in letzter zeit geworden).

Was bitte sagt ihr dazu und wie umgehen mit so menschen????

Antwort
von mexp123, 67

Also ich als Christin, habe von sowas in meinem näheren Umkreis noch nie gehört. Aber kann mir vorstellen dass solche (für andere vielleicht bedeutungslosen) Dinge auf einmal eine Bedeutung für einen bekommen, wenn man ihnen, aufgrund eines sehr tiefen Glaubens, eine zuschreibt.

Ist auch egal, wie du oder ich das deuten oder ob er das wirklich gesehen hat oder einfach spinnt.

Du kannst ihn da wohl nicht ernst nehmen und dann würde ich die Beziehung beenden, weil er eher eine Freundin braucht die ihn in seinem Glauben unterstützt und du einen Freund, den du nicht für verrückt hältst.

Antwort
von Jonnymur, 38

Es hat keinen Sinn sowas "gläubige Christen" zu fragen, denn weder die Katholiken, noch die Protestanten, Zeugen Jehovas oder Mormonen lehren derartiges (außer es handelt sich um einen Propheten o.ä.). Er hat vielleicht einen Hang zur Esoterik und/oder ist größenwahnsinnig (oder hat recht ;D). Von dem, was du da beschreibst, lässt sich aber, meines Wissens, nicht ableiten, dass er psychisch krank ist.

Das ist aber auch nicht relevant. Schließlich hörst du dich so an, als wollest du scheinbar ohnehin nichts mehr mit ihm zu tun haben.

Kommentar von KaeteK ,

Ich vermute auch, dass da Esoterik dahinter steckt.

Antwort
von SkySuper, 17

Rein psychologisch gesehen ist der Typ reif für die Klapsmühle. Solange er aber niemandem ernsthaft mit seinem Fanatismus schadet, ist er harmlos.

Ich weiß nicht wie alt er ist, aber ich halte es auch für möglich, dass er das als Ausrede für etwas benutzt, zB. ein elterliches Verbot (dass er nicht ins Kino gehen darf etc.) oder er sich es schlichtweg nicht leisten kann.


Kommentar von Pferdeneon23 ,

Da steht ein alter wenn du es ganz gelesen hättest. Er wohnt alleine und verdient sehr gut und viel.

Kommentar von SkySuper ,

Tut mir wahnsinnig Leid dass ich das übersehen habe :(.

Ich habe Teile des Textes überflogen weil er teilweise recht unleserlich ist.

Ich glaube er hat sich radikalisiert.

Antwort
von MoBruinne, 12

Also dass Gott Menschen im Traum erscheint ist durchaus biblisch und passiert auch heute noch. Ich würde nicht gerade sagen, dass das reihenweise so ist - aber es kommt vor.

Dass man allerdings "immer eine Antwort" bekommt - also das ist mir eher neu.

Damit, den Heiligen  Geist zu sehen, hab ich persönlich jetzt kein Problem. Warum auch? Gibt es den Heiligen Geist? Christen glauben: ja! Warum sollten einzelne Menschen ihn also nicht auch sehen?

Die Frage ist eher, weshalb dein Freund sich so verändert und ob du mit der Veränderung klar kommen kannst. Jesus verändert das Leben von Menschen. Deinem Freund ist das sehr wichtig, wie es scheint. Du kannst ihn unterstützen oder eben nicht. Beides ist möglich. Die Frage ist, wie du dich entscheidest.

Antwort
von Bolonese, 46

Na ich sag mal so, villeicht war es gar nicht der hl. Geist den er gesehen hatt, es kann alles mögliche sein, aber unmöglich ist es ja nicht. Vor uns gab es ja auch schon Wunder und die geschehen immer wieder, es ist vil ein Zeichen Gottes :) Dann zum Kino: Find ich gut von ihm, aber wenn er so leben will, was ja gut ist, dann muss er es auch konsequent machen und alles böse meiden und sündenlos leben (versuchen) Ich finds gut, den schau dir mal die Welt an wie sündig wir alle sind, wir sündigen ja so oft ohne uns gedanken darüber zu machen. Er soll das ruhig durchziehen, die Frage ist, ob du das mitmachen willst und kannst, aber als Spinner würd ich ihn nicht abtun, den dann wäre Jesus ja der Oberspinner gewesen, was er nicht war! :) lg


Kommentar von Meatwad ,

es kann alles mögliche sein, aber unmöglich ist es ja nicht.

Nein, vieles kann nicht möglich sein. Zum Beispiel Geister (ob nun heilihge oder nicht).

Vor uns gab es ja auch schon Wunder und die geschehen immer wieder

Das wäre mir jetzt neu. Welche Wunder sollen das sein?

Dann zum Kino: Find ich gut von ihm

Was genau findest du daran gut?

aber wenn er so leben will, was ja gut ist, dann muss er es auch
konsequent machen und alles böse meiden und sündenlos leben (versuchen)

Was hat das Kino damit zu tun? In der Bibel steht nichts von Kinos. Komisch eigentlich. Da steht nichts drin über die Dinge, die es zur damaligen Zeit nicht gab. Als wäre die Bibel von Menschen geschrieben worden.

Ich finds gut, den schau dir mal die Welt an wie sündig wir alle sind

Spreche da doch bitte nur von dir selbst, aber nicht von anderen.

Antwort
von AlphaundOmega, 31

Jeder der träumt kann mit seinem Unbewussten Selbst, in Verbindung treten ,...gerade wenn es ein" luzider Traum" ist , indem der Träumende im Traum wach ist, ( kannst du gerne mal googlen )

Was die Lichtkugel betrifft, habe ich keine Möglichkeit diese als Echt zu beurteilen , aber Kein Gott und schon gar nicht die Quelle allen seins, macht Geräuche und  fliegt als Kugel durch die Gegend...Vllt wars auch ein Licht von jemand mit einer Taschenlampe der dort herumgeisterte ...

Jemand der fest überzeugt ist , kann man nicht so einfach vom Gegenteil überzeugen ,...aber du könntest ihn mit Lösungsvorschlägen , den Horizont erweitern , was alles im Bereich des Möglichem ist...

Kommentar von exprte ,

vielleicht war es auch ein dämon - der satan verkleidet sich ja laut der Bibel als Engel des Lichtes. Ich frage mich, was die gemacht haben - ob sie gebetet haben, oder ob sie was spiritistisches/okkultes gemacht haben. Ich frage mal den Fragesteller diesbezüglich

Kommentar von Meatwad ,

Aber die Bibel ist ja nunmal ein Buch der Mythen und Märchen. Von daher erübrigt sich die Frage an den Fragesteller.

Antwort
von Klaus02, 40

Das hört sich nach Freikirche an.
Sei geduldig mit ihm, wenn er irgendwann aussteigen will bist du als sein Freund da und bis es so weit ist respektierst du seine Auffassung als das was sie ist.
Es ist die Auffassung die er eben hat und die er auch behalten darf
LGKlaus

Kommentar von kleineshummele ,

Das hört sich nach Freikirche an.

Nein, das hört sich nicht nach Freikirche an, es sei denn du meinst eine bestimmte extreme Sekte auf falschem "Pfad".

"Freikirchler" verschiedenster Gemeinden, welche ich kenne, sind durchaus Realisten in dieser Welt. Falls sie Kino und Fernsehen meiden, dann - erstens nicht total und zweitens aus anderen Gründen.

Kommentar von KaeteK ,

Leute informiert euch doch bitte besser.

Kommentar von Klaus02 ,

die Leute die ich kenne die nicht Fernsehen und ins Kino gehen sind alle in einer freikirche und wenn du sagst das man daran die Sekten unter denn freikirchen erkennt war mein Ratschlag ja ganz passenden

Antwort
von vanillakusss, 54

Nein, ich kenne auch solche Menschen.

Eine ehemalige, junge Nachbarin meinte, sie ginge nie ins Kino weil da nur Dreck gezeigt wird. Das Fernsehprogramm wäre auch so und nicht gottesgefällig.

Ihre Mutter, auch angeblich streng gläubig (na klar....) dreht den Kopf weg vom Fernseher wenn eine Frau im Bikini oder Unterwäsche gezeigt wird. Man solle sich, mit solch einem Dreck, nicht die gläubigen Augen verblenden.....

Und deren Mutter (ganz toller Mensch) meinte, man dürfe nie Alkohol probieren, das würde zum Tanzen verleiten und das wäre Gott ein Gräuel.

Also, es gibt immer und überall Menschen, die sich richtig krankhaft in ihren Glauben reinsteigern und dann (oft aus Angst) nicht mehr da raus finden.

Guck ob du an deinen Freund rankommst, wenn nicht, ist es nun mal so.

Kommentar von Pferdeneon23 ,

Ich denke er ist wirklich krankhaft gläubig und das hat keine zukunft.. Ich kann nix ändern wenn ichs versuche tickt er aus..

Kommentar von vanillakusss ,

Dann lass ihn. Je mehr du gegen sein Verhalten sagst, umso mehr bestätigst du ihm, dass die Welt böse und verdorben ist und dass der Teufel versucht ihn vom rechten Weg abzuleiten.

Vielleicht ändert er sich auch wieder, wer weiß.

Kommentar von Holger1002 ,

Das, was Du beschreibst, hat jedenfalls noch Sinn und Zweck und deckt sich mit den Tatsachen.

Bikini und Unterwäsche bewirken wirklich etwas. Du scheinst weiblichen Geschlechts (vor dem Aufklärungsunterricht) zu sein, dass du das nicht weißt.

Ich selbst trinke auch keinen Alkohol außer Haus wegen der Gefahr, die in der Geselligkeit darin liegt.

Kommentar von vanillakusss ,

Was?!

Ich bin weiblich, ich kenne Bikinis und Unterwäsche und ich weiß, was sie bewirken ;)) Aber nicht im Fernsehprogramm, nur in natura, mein Freund.

Ok, Alkohol trinke ich auch so gut wie nie aber wenn, ist höchstens meine Leber in Gefahr.....

Welche Gefahren liegen denn in der Geselligkeit?

Kommentar von Holger1002 ,

Die Gefahr der Geselligkeit ist, dass die Freunde stärker werden als mein eigenes Urteilsvermögen. ("ach, trink doch noch einen", "auf einem Bein kann man nicht stehen", sei doch kein Frosch"...)

Ich trinke gerne Rotwein, aber nur zuhause.

Männer sind Augenmenschen. Da spielt es keine Rolle, ob sie einen lebenden Körper, eine Zeitschrift oder einen Monitor betrachten.

Was meinst Du wohl, warum bei Beate Uhse soviele Monitore stehen...

Kommentar von vanillakusss ,

Nun, ich bin stark genug um meine Meinung zu vertreten. In jeder Situation.

Und dann, wie sollte es den einem Mann schaden wenn er sich halbnackte Frauen ansieht? Einem zivilisierten Mann werden gut aussehende Frauen auffallen, immer und überall aber welche Schäden sollte der davon nehmen?

Antwort
von Matzko, 8

Das hat mit Christ sein nichts zu tun. Das grenzt an Esoterik. Diese Beziehung würde dich auf Dauer belasten. Deshalb mach ein Ende.

Antwort
von nowka20, 6

dein freund ist tief, tief gläubig.

da ist eben nichts zu machen

Antwort
von christ1235, 29

also ich bin auch Christ, und ich habe nie den heiligen Geist gesehen noch irgendetwas außergewöhnliches gesehen, und bin trotzdem ein Kind Gottes. Ich persönlich glaube daran das die Bibel volkommen ist, und das wir nichts mehr brauchen außer dieses Wort was Gott selbst hat schreiben lassen.

Ich finde genauso wie du das das alles nicht von Gott kommt. Der Teufel verkleidet sich auch oft als "Engel des Lichts" und deshalb muss man vorsichtig sein.

Gott hat im alten Testament oft durch Träume gesprochen. aber die Leute hatten damals keine Bibel. Heutzutage weiß ich das Gott oft zu Moslems die auf der Suche nach Jesus sind, sich auch durch Träume offenbart.

Aber so in den Träumen direkt mit Gott sich unterhalten, das geht meiner Meinung nach gr nicht. Hier meine Begründung:

"Nachdem Gott in vergangenen Zeiten vielfältig und auf vielerlei Weise zu den Vätern geredet hat durch die Propheten, hat er in diesen letzten Tagen zu uns geredet durch den Sohn (Jesus)" Hebr.1,1

Und das was Jesus gelebt und gesagt hat findet man nur in der Bibel

Ich habe sehr oft Gott erlebt, aber indem er mir Frieden und Freude gibt, indem er mich tröstet wenn es mir schlecht geht, oder wie er mein Charakter verändert hat. Und das hat viel mehr Wert als eine leuchtende Kugel mal zu sehen...

Antwort
von Korrelationsfkt, 58

Er tischt dir Märchen auf um "interessant" zu wirken, oder um sich mit Freunden lustig über deine Naivität zu machen.

Kommentar von Pferdeneon23 ,

Er meint es tot ernst!!!!! Und er hat keine freunde. Er meint das im voller ernst und nicht als spass.

Kommentar von Korrelationsfkt ,

Denkst du.

Antwort
von JohnDoe1823, 29

Sorry, aber wenn er mit zwei Pfarrer die Nacht verbracht hat, dann hat er zwei Säcke mit v i e l l e i c h t vier kugeln gesehen....

Kommentar von vanillakusss ,

Nicht witzig!

Kommentar von Meatwad ,

Nö? Nicht dein Geschmack? Ich fand ihn gut. Bißchen flach vielleicht. Aber sauber ausgeführt.

Antwort
von Belladonna1971, 43

Du kannst dich erkundigen, ob die Pfarrer bekannt. sind. Z.B. auch bei den Sektenbeauftragten.

Antwort
von Digarl, 37

Und weshalb ist die Frage jetzt an gläubige Christen gerichtet? Sollte er wirklich mit Gott geredet haben, sollte es selbstverständlich sein das er sich auch an das gesagte hält. Nur ... im Traum hat er sicher auch schon mit Leuten geredet, die es in der realen Welt so nicht gibt. Wenn er davon träumt, dass Wladimir Putin mit ihm redet und ihm zu seinem Nachfolger erklärt, ist es doch auch nicht real. Da sollte man sich die Frage stellen, weshalb es auf einmal real ist, wenn es statt Putin Gott ist. Es war ein Traum und im Traum passieren solche Dinge nun mal. Das nimmt er schon ziemlich ernst.

Mit Bezeichnungen "krank im Kopf" wäre ich vorsichtig! Du bist keine Psychologin, du kannst es nicht bewerten! Außerdem ist "krank im Kopf" ohnehin die falsche Bezeichnung für alles.

Und ehrlich gesagt fällt es mir ziemlich schwer, die Geschichte mit den 2 Priestern zu glauben. 

Antwort
von ninamann1, 33

Die "heiligen" 3 Könige folgten auch einem leuchtenden Stern , "den nur sie sahen" das muss einen starke Droge gewesen sein.

Religion wirkt auf manche Menschen ähnlich einer Droge

Kommentar von Holger1002 ,

Die waren weder heilig noch 3 noch Könige.

Aber trotzdem haben sie auf ihre Handlung hin das vorhergesagte gefunden. Im Gegensatz zu dem, was der Fragesteller tut.

Kommentar von ninamann1 ,

Dewegen habe ich ja die Anführungszeichen zugefügt

Kommentar von Holger1002 ,

Es gab sie aber, es waren Sterndeuter aus dem Morgenland, also aus dem Osten, vermutlich Chaldäer. Und Gott hat sich ihnen wirklich offenbart, so wie es Jahrhunderte vorher beschrieben worden ist. Das kannst du in 4. Mose 22-24 nachlesen. Dieser Text war 200 Jahre vor dem Ereignis selbst fertig übersetzt worden, da wurde nichts nachträglich hinzugefügt.

Kommentar von ninamann1 ,

klar , es ist ja ein Märchenbuch wie Schneewittchen oder Rumelstilz

Antwort
von exprte, 8

kannst du ihn mal fragen, was sie da gemacht haben? (die pfarrer und er) haben die irgend etwas spirituelles gemacht dort? so a la seance/beschwören/tischrücken/pendeln oder sonstwas okkultes/esoterisches? Denn laut der Bibel verkleidet sich SATAN als Engel des Lichtes, und ich denke, dass es wahrscheinlicher wäre, dass das irgendwie nicht von Gott gewesen ist, was er da erlebt hat. Wäre froh, wenn du ihn mal diesbezüglich fragen könntest.

PS: wart mal, sind die 2 pfarrer schwul? oder wie kann man gleichzeitig bei 2 pfarrern übernachten?

Gruss

Antwort
von Holger1002, 30


wer will ein freund mit dem man nicht mal zusammen n filmabend machen kann oder tv gucken

Das ist nicht unbedingt von vorneherein schlecht. Es gibt viele Christen, die das so halten, weil sie in den Medien nur mit seichten, oft schädlichen Inhalten konfrontiert werden, die nur ihr Innenleben beschmutzen.
Dem entzieht man sich am einfachsten, indem man diese Dinge meidet. Man kann andere Dinge tun, Gesellschaftsspiele, vorlesen, Gesprächsrunde mit Knabbern...




da fragte er die pfarrer (in angst) was das war da sagten sie das war
der heilige geist. Und seit dem ist er sich bodenfest sicher er habe den
heiligen geist gesehen.


Das ist dummes Zeug, tut mir leid. Das deckt sich überhaupt nicht mit der Bibel, das sieht mir eher aus nach okkulten Dingen. Davon solltet ihr euch fernhalten.
In der Bibel steht, dass der heilige Geist unsichtbar in unseren Herzen wirkt, uns von unserer Sünde überführt, und den Herrn Jesus verherrlicht, also auf ihn hinweist.

Kommentar von Pferdeneon23 ,

Also kann den heiligen geist NIEMAND sehen?

Kommentar von Holger1002 ,

Nein.

Antwort
von 666Phoenix, 12

Diese Frage solltest Du nicht den gläubigen Christen stellen (die kennen sich da ich aus), sondern erfahrenen Psychiatern oder auch Kennern der Drogenszene!

Kommentar von 666Phoenix ,

edit: "die kennen sich da NICHT aus"

Antwort
von Richard30, 21

Entweder hat er ne Psyschose, oder er macht sich seinen Spas mit dir. Also das jemand glaubt, im Schlaf rede Gott mit ihm, gut okay, solange sich das nicht negativ auf sein Leben auswirkt, solls halt so sein, aber leuchtende weise Kugeln und Pfarrer die bei ihm übernachten und meinen, das sei der Heilige Geist, das klingt dann doch mehr als nur unglaubwürdig.

Aber wer weiss, was für Pfarrer das sind, vll hat er das ganze aber auch nur geträumt und hält es für echt.

Kommentar von Pferdeneon23 ,

Ein spass ist es sicher nicht da er das mit voller überzeugung erzählt hat . . Und ich hab mich drüber lächerlich gemacht und es nicht geglaubt da wurde er sogar sauer und es gab streitt.

Ich glaube das alles auch GAR NICHT desshalb denke ich er ist wirklich psychisch krank bzw krankhaft gläubig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten