Frage von BASSWAVEZ, 32

Frage an Gitarristen, hilfe?

Hey,

ich immer wenn ich E-Gitarre spiele (ESP EX 50) klingen einige seiten schief obwohl sie richtig gestimmt sind. Besonders die hohe E Seite ist im 2. Bund nicht mehr "Harmonisch" zu den anderen... auch wenn ich den Gitarren hals leicht drücke oder meine gitarre in einer anderen Lage halte, ändern sich die Töne Komplett. Der Musikladen sagte mir nur das es an den Seiten liegt aber das kann nicht sein da ich neue drauf habe unten das teil mit den schrauben haben sie auch eingestellt!

Danke im Vorraus

Antwort
von JimiGatton, 9

Moin,

wahrscheinlich drückst Du einige Saiten zuuu fest, und es ist ganz normal, das sich die Töne komplett ändern, wenn Du den Hals drückst. Funktioniert fast wie ein Tremolo/Vibrato, nur nicht ganz so heftig.

Du sollst die Saiten nur auf die Bünde drücken, nicht krampfhaft bis auf´s Holz.

Wie lange spielst Du schon Gitarre ?

Du könntet mal etwas dickere Drähte draufziehen, aber dann muss die Klampfe eventüll ein bisschen neu eingestellt werden. Wenn Du kein blutiger Anfänger bist, solltest Du so etwas langsam selbst lernen (learning by doing).

Grüße aussem Pott

Kommentar von BASSWAVEZ ,

danke für deine Antwort, spiele schon seit 4 Jahren und naja das feste drücken ist bei mir schon so angewohnheit wegen metal spielen :)

Antwort
von Willy1729, 20

Hallo,

könnte trotzdem an den Saiten liegen. Vielleicht sind sie nicht exakt gearbeitet, was schon mal vorkommen kann. 

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von hoermirzu, 6

Kann aber auch am Sattel liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten