Frage an Erzieherinnen wie sieht ein kompletter Tagesablauf in einer Kinderkrippe aus bitte ausfühlich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Früh werden die Kinder entgegengenommen. Dann ist eine kurze Freispiel Zeit bis zum Frühstück. Nach dem Frühstück werden gezielt pädagogische Angebote durchgeführt, man geht in den Garten oder Turnraum oder man mach wieder eine Freispielzeit.
Vor dem Mittagessen werden die Kinder gewickelt.
Nach dem Mittagessen gehen die Kinder Händewaschen und machen sich mit Hilfe der Erzieherin Bettfertig.
Nach dem Schlafen werden die Kinder wieder gewickelt und angezogen.
Es folgt eine Freispielzeit bis zur Brotzeit. Danach wird wieder Händewaschen und die Freispielzeit oder ein Angebot wird durchgeführt bis die Kinder abgeholt sind. Dort wird den Eltern mitgeteilt wie das Kind so den Tag über drauf war, ob es Probleme gab, etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonikaMueller68
25.08.2016, 19:01

Vielen dank für die Antwort werden die Kinder nur zweimal gewickelt oder werden sie auch öfters gewickelt? und was passiert wenn das Kind während des schlafens aufwacht und hat die windel voll wird es dann gewickelt?

0
Kommentar von KaLuXo
25.08.2016, 19:11

die Kinder werden nach Bedarf gewickelt und zu diesen Zeiten. das kann aber je nach krippe anders sein. wenn das Kind beim Schlafen die Windel voll hat wird es gewickelt natürlich

0
Kommentar von KaLuXo
25.08.2016, 23:09

kommt aufs Kind an. Kinder die dabei sind trocken zu werden tragen meist Höschenwindeln. die anderen Pampers

0

Was möchtest Du wissen?