Frage an einen Waffenexperten: Können sich aus einer Pistole 2 Schüsse lösen, obwohl nur 1 mal der Abzug betätigt wurde (gesehen in einer TV-Krimiserie)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur bei einer Vollautomatischen mit beschädigung. Ansonsten bei handelsüblichen Pistolen ein schuss und ende 2 schüsse gibt die mechanik nicht her. Die Hülse der ersten wird durch das zurückschnellen des Schlittens ausgeworfen und spannt den schlagbolzen erneut (nicht bei allen Waffen gleich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich, passiert mir ab und an selbst auf dem Schießplatz

Waffe : Glock 17 (Aber auch meine 1911er macht das ab und an)

Wie es passiert?

Nachdem der Schuss bricht, nimmt man den Zeigefinger nur leicht von Abzug zurück, bis man ein "klicken" hört, also der Abzug wieder durchgezogen werden kann.

Man muss den Abzug beim Schuss weder immer ganz durchziehen, also bis zum hintersten Ende, noch wieder ganz loslassen, bis er frei ist, das kostet nur unnötig Zeit( das als Erklärung)

Wenn ich es also nun ab und an fertigbringe, den Finger nur soweit zurückzunehmen und dann gleich wieder anzuspannen, dann löst sich sofort der nächste Schuss (zu schnell für mich, meist ein lausiger 6er oder 5er auf der Scheibe)

Diese Tatsache ist eigentlich bei den meisten Waffen so. Es gibt sogar welche, die diesen Umstand extra nutzen, um sozusagen vollautomatisch ein ganzes Magazin zu leeren.

Der Begriff, nachdem man bei Videos suchen muss lautet "Bump fire", also das "vibirieren" am Abzug, dass dieser sofort wieder auslöst (oft mit dem Daumen):

Gibt sogar Teile, die man an seine Gewehr baut, damit dieser "eigentlich unerwünschte) Effekt genutzt werden kann (Bump Fire Stock):


Zusammengefasst JA- Selbstverständlich möglich und keine "Fehlfunktion"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung