Frage an die Zeitarbeitler soll ich mich telefonisch erkundigen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist von gestern. Also ruf da heute noch mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte mal ab... Das mit der gehaltsvorstellung war vielleicht nicht ganz so clever... Ganz ehrlich, ich find es immer gut wenn man arbeiten geht, aber Versuch lieber etwas anderes zu finden... Man kommt aus dieser zeitarbeitsgeschichte ganz schwer wieder raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleckerfrau
13.01.2016, 10:19

Da kommt man genauso leicht wieder raus, wie bei jedem anderen Job auch.

0
Kommentar von Budden87
13.01.2016, 10:22

Schon Erfahrungen gemacht? Ich kenn Leute die seit 10 Jahren Zeitarbeit machen und von niemandem mehr eine Festanstellung bekommen... Es heißt dann immer: ach jetzt haben sie so lange Zeitarbeit gemacht, da kann man sie eigentlich gar nicht mehr als Tischler bezeichnen... Glaub mir... Da kommt man ganz schwer wieder raus. Gibt natürlich Ausnahmen...

0
Kommentar von Budden87
13.01.2016, 10:25

Das man bei der zeitarbeitsfirma einfach kündigen kann, ist mir auch klar... Ich meinte nur, dass man schwer in einen festen Job findet...

0
Kommentar von Budden87
13.01.2016, 10:36

Wie gesagt, gilt das nich für alle, ich kenne aber trotzdem genug Leute, die nur noch Anstellungen bei zeitarbeitsfirmen bekommen, weil sie da schon zu lange drin hängen... Das ist einfach so!

0

Wenn du dort arbeiten möchtest, dann ruf an. Wenn man jedoch nur vom Amt erpresst wird, so würde ich es sein lassen und mich dort nicht melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nachfragen schadet nicht - aber ich würde lieber 24 Stunden warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleckerfrau
13.01.2016, 10:25

Die Frage ist schon von gestern:-)

0

Heute noch warten und morgen nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung