Frage an die Mütter da draussen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich finde die Periode schlimmer. Dauert viel länger, niemand ist da und die Schmerzen sind alle vier Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist jetzt wohl eine Fake frage oder?😂 Periode ist pillepalle...Geburt-hatte leider nur Kaiserschnitte...aber allein die Wehen bis kurz vor Ende...dacht mich zerreißts..war wie in Trance...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine geburt ist zwar von den schmerzen her sehr heftig , aber in dem moment wo das kleine da ist absolut vergessen - diese doofen periodenschmerzen kommen leider regelmäßig - das finde ich schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, da musste ich gerade laut lachen!

Die Schmerzen bei der Periode sind ein Pups gegen das, was Dich bei der Geburt erwartet... Allerdings ist die Belohnung nach einer Geburt deutlich größer als nach der Periode. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm - natürlich ist eine Geburt schmerzhafter. Das ist wie Periode und Magen-Darm-Grippe gleichzeitig hoch 10... oder so ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich, wenn Männer die immer wiederkehrenden Perioden, die Schwangerschaften und die Geburten überstehen müssten, wäre die Menschheit schon längst ausgestorben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErsterSchnee
23.10.2016, 20:40

Das ist ja nun absoluter Quatsch!

1

das kannst du nicht vergleichen. Die Schmerzen während einer Periode sind was total anders.

Ich habe selbst die Geburt meiner Kinder miterlebt. Das ist ein extrem  schmerzhaftes Ereignis aber sowas von unvergleichlich und sowas von klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung