Frage von Tomlinson, 128

Frage an die Männlichen Mitbürger?

Hallo ihr Männer da draussen, ich bin 19 und habe leider sehr wenig Oberweite,da ich auch relativ dünn bin, jedoch kann ich mich über meinen Allerweresten nicht beklagen, er ist schon recht groß und traniert.

Deswegen möchte ich mal von euch wissen ob mein Po das wieder ausgleicht oder ich mir doch mal eine Brustvergrößerung durch den Kopf gehen lassen sollte??

Danke für eure Antworten im vorraus!!

Antwort
von BrightSunrise, 128

Moment. Wenn dir jetzt hier also irgendwelche wildfremden Kerle aus dem Internet sagen, dass sie Brüste besser finden, lässt du sie dir machen?

Mädel, es geht darum, was DIR gefällt.

Grüße

Kommentar von Tomlinson ,

Nein keine sorge es geht mir nur um das nüchterne Meinung Einholen ;)

Kommentar von DerJustinBieber ,

ich bin nicht wildfremd !

Kommentar von kami1a ,

Bitte lese mal meine Antwort.

Antwort
von anockata, 23

Also ich habe noch keine Frau mit Brust-OP gesehen, die nachher besser aussah als vorher, und nachdem ich mich viel auf FKK-Stränden bewege, sehe ich da so einiges. 

In fast allen Fällen ist es so, dass die Brust einer Frau stimmig wirkt, so wie sie gewachsen ist - deshalb fällt auch jede noch so gute und teure Operation sofort auf. 

Ich persönlich finde kleine Brüste sowieso meistens schöner. Und wenn ich da bei dem Thema ein bisschen psychologisieren darf ...

(1) kein Chirurg kann dein Selbstbewusstsein vergrößern und (2) Männer, die auf große Brüste stehen, haben viel häufiger ein Mutter-Problem, und das willst du sicher nicht in einer Beziehung ausbaden.

Antwort
von Micky1, 41

Hier schreibt jemand es geht darum was dir gefällt.

Nun ich finde ganz so einfach ist das nicht.

Oder schminkt sich jede Frau nur für sich selbst? Und gehen Menschen zum Training nur für sich selbst? 

Es ist schon richtig das viele Männer auf große Oberweite stehen, aber die Kunst besteht darin, jemanden zu finden dem die Größe der Oberweite völlig Wurscht ist. Es geht am Ende um dich. Und zwar als Menschen und als Individuum, sowohl aufs Aussehen als auch auf den Charakter bezogen.

Wer verliebt ist der überschaut auch viele (allerdings auch nicht alle) Oberflächlichkeiten, nur mal so nebenbei angemerkt. Man wünscht sich doch jemanden der einen liebt um seinetwillen, und nicht der Oberweite wegen oder? Ich habe mich selbst schon in ein Mädchen verliebt, die ausschließlich vom Aussehen betrachtet eigentlich nicht wirklich mein Typ war, aber das spielt dann gar keine Rolle mehr.

Eine Brustvergrößerung würde ich dir nicht empfehlen, denn auf diese Art sein Selbstbewusstsein zu steigern, ist sicher nicht das wahre. 

Sicher gibt es Menschen die grundlegend etwas an Ihrem Aussehen ändern sollten, aber dazu gehörst du meiner Meinung nach sicher nicht.

Das sind so meine Gedanken die mir eingefallen sind, natürlich ist das nur meine Meinung. - Jeder kann das hier auch anders sehen.

Antwort
von HighTechJack, 40

Solange du ehrlich bist zu dir selbst / zu anderen dann reicht es aus ( Künstliche Erweiterungen des Körpers führen meist zu nichts ).

Ist kurz aber hoffe es ist hilfreich.

Antwort
von giraffem, 45

DU sollst dich wohl fühlen und dir selbst gefallen. Die Meinung anderer spielt kein Rolle. Wenn du wirklich eine Brustvergrößerung in Betracht ziehst, dann hoffe ich dass du es machst, weil DU es willst und nicht weil andere sagen, dass es besser aussiehst

Antwort
von JackBl, 40

So ungesehen ist es natürlich recht schwierig, hier eine Aussage zu treffen, ob es gefällt oder nicht.

Nur mal soviel, die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, der eine steht auf blonde, der andere lieber auf dunkelhaarige, genauso wie einer schlanke oder Frauen mit "mehr dran" bevorzugt.

ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn das Mädl nett ist, ob sie nun mehr oder weniger Busen hat oder vielleicht auch etwas mehr oder weniger Hintern.

Allerdings bin ich auch nicht so sehr auf dicke Möpse fixiert, die haben einfach zu kurze Schnauzen und können so schon kaum schnaufen.

Antwort
von MagicPhoenixTv, 11

Also wegen deinem Liebesleben ist es so:

Wenn ein Junge dich wirklich liebt ist es ihm egal ob du große oder kleine Brüste hast! Ich würde dir von einer Operation abraten. Akzeptier dich so wie du bist :)

Antwort
von KeinNonsens, 41

Liebe Tomlinson,

als "erwachsener" Mann frage ich mich immer wieder was viele Frauen dazu veranlasst, sich ihren Busen vergrößern zu lassen???

Ich kann jetzt nur von meiner Warte aus sprechen, und ich finde so etwas total unästhetisch, denn die Busen erinnern mich danach immer am Sportunterricht von früher (von wegen Medizinbälle); ...kein Witz!

Es fehlt da jegliche Natürlichkeit, sie sehen sehr oft aus wie Kugeln unter der Haut, sie bewegen sich nicht mehr natürlich und fühlen sich auch nicht mehr so an.

Mir PERSÖNLICH waren bei Frauen stets andere Attribute wichtiger; zum einen natürlich der Charakter, und optisch vor allem das Gesicht und die Haut (nicht der Busen und auch nicht der Hintern).

Sprechen Dich der Charakter und das Gesicht einer Person an, ist alles andere nur noch Nebensache. Ausdrucksvolle klare Augen, schöne Gesichtszüge, schöne Lippen, ...halt so etwas. Und glatte, seidige Haut! :)

Zuletzt vielleicht noch lange Haare und natürlich ein gepflegtes Äußeres!

Fazit; ...lasse Deine Brüste so wie sie sind, denn wärest Du alleine auf der Welt würdest Du sie Dir auch nicht machen lassen, oder? ;) Und für andere legt man sich nicht unters Messer; ...die mögen einen wie man ist oder sollen ihres Weges ziehen! 

Alles Gute und mfG.

Antwort
von MickyFinn, 27

Meine Meinung:

Der Busen ist mir eher egal... aber ich gehöre nicht zu den Leuten die heuchlerisch meinen ,,nur auf die inneren Werte kommt es an" (das ist in 95 % der Fälle Selbstbetrug^^). Klar ein netter Charakter ist gut, aber äußerlich lege ich persönlich großen Wert darauf, wenn eine Frau sich einfach nicht gehen lässt.

Antwort
von unpolished, 64

Was soll deine Frage bringen wenn man nicht einmal weiß wie du aussiehst? 

Macht es nicht mehr Sinn in freier Wildbahn darauf zu achten wie die Männer auf dich reagieren? 

Antwort
von GoodFella2306, 43

Reduziere dich doch nicht selbst auf solche Äußerlichkeiten. Frauen haben mehr zu bieten als A..sch und T..tten.

Antwort
von AbusiveCookie, 80

Lieber kleine brüste als so hässliche fake dinger:/
Weil sogar wenn die gut gemacht sind stell dir Mal vor wie das in 10 Jahren ausschaut

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, 21

Hallo! Für mich persönlich ist das völlig unwichtig und Männer die Dich nur nach Deinem Busen beurteilen sind eh so platt wie eine Pizza die von einer Walze überrollt wurde.

Zum Thema Oberweite noch diese Antwort lesen, alles Gute.

https://www.gutefrage.net/frage/brust-natuerlich-oder-mit-brust-massagen-vergroe...

Antwort
von AntwortMarkus, 56

Willst du dich hier wie eine Ware anbieten? 

Kommentar von Tomlinson ,

nee das war nicht mein Plan :P

Antwort
von DerJustinBieber, 52

Schlanke Figur ist wichtig und ein schönes Gesicht. 

Einen Po hat eh jeder !

Alles andere ist also nebensächlich !

Kommentar von Tomlinson ,
Kommentar von DerJustinBieber ,

Hihi, also das habe ich auch noch nicht gesehen !

Kommentar von AntwortMarkus ,

Nicht jede hat nen Po, aber viele einen Arsch zum Freund, der nur an optischen Reizen interessiert ist. 

Oft wird das mit Liebe verwechselt. 

Antwort
von seestern333, 40

Charakter ist wichtiger.

Kommentar von slippyKangaroo ,

Stimmt. Punkt aus Ende!

Antwort
von slippyKangaroo, 29

MACHE KEINE BRUSTOP. Du hast Jahre lang Schmerzen und es wird nie ganz wie die alten sein. Außerdem gibt es da nix auszugleichen. SCHÖNHEIT IST GESCHMACK. Es gibt Männer die stehen auf Frauen ohne jegliche Rundungen und es gibt Männer die stehen auf richtig dicke Fraueb. ALSO DEINE FRAGE BRINGT NIX. AKZEPTIERE DICH SELBER SO WIE DU BIST!

Antwort
von 123412341234123, 44

Niemals falsche Dinger oben da pack ich meine Sachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community