Frage von 19Vampir97, 43

Frage an die Männerwelt: warum der plötzliche Rückzug?

Hallo :)

Ich und mein Freund verstehen uns perfekt, wir wollen bald zusammenziehen, er macht mir Geschenke, er ist süß, alles einfach supi!

Das einzige Problem ist, dass ich manchmal eifersüchtig bin. Vor ca 2 Wochen ging er am Abend noch weg und es hat mich gestört, weil er nie will , dass ich bei sowas mitgehe. Stattdessen geht er immer mit ein paar Kolleginnen.

Mein Problem ist ja nicht, dass er Kolleginnen hat, sondern dass er schon mit jeder von denen was hatte.... daraufhin bin ich an dem Abend leicht ausgerastet, aber der Streit war schnell vorbei wieder.

Und seit dem war alles friedlich. Er war süß wie immer, alles war harmonisch, er sagt mir jeden Tag, dass er mich liebt und ich glaub ihm das auch.

Aber vorgestern hab ich ihm gesagt er solle mir mal zuhören, anstatt immer in den blöden Fernseher zu schauen. Das ist eigentlich ja nix schlimmes, aber plötzlich fing er an voll mich anzubrüllen und rollte uralte Streits wieder auf. Dann meinte er, er findet unsere Beziehung blöd ist.

Wir haben uns aber wieder vertragen und er ist auch wieder lieb, aber er geht voll auf Rückzug. Er ging gestern Abend wieder weg und so, aber er hat mir versichert, dass er keine andere hat. Und seine beste Freundin hat auch gesagt, dass ich das ruhig glauben kann. Es sei etwas anderes.

Aber warum geht er plötzlich auf Rückzug? So kenn ich ihn gar nicht.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Antwort
von zippo1970, 15

Tja... du schreibst alles ist perfekt, bis auf das Problem mit deiner Eifersucht. Von deinem kurzen Text würde ich jetzt mal Schlussfolgern, dass das Problem nicht deine Eifersucht ist, sondern das ihr ein Kommunikationsproblem habt.

Ich als Mann, würde mal aus eigener Erfahrung sagen, uralte Streits wieder aufzurollen, ist ein Zeichen dafür, aktuellen Problemen aus dem Weg zu gehen.

Deine Eifersucht ist sicherlich nachvollziehbar, wenn er mit diesen Kolleginnen unterwegs ist, die ja dann auch schon mal mehr waren, als Kolleginnen. Die Frage ist halt, hat er mit deiner Eifersucht ein Problem, oder steckt etwas anderes dahinter. Weil irgendwas hat er ja offensichtlich.

Aber das kann natürlich nur er beantworten. Was er ja anscheinend nicht will oder kann. Warum auch immer.

Mein Tipp: Wenn er nicht mit dir darüber reden möchte, schreib ihm einen Brief. Schreib ihm was du fühlst, denkst, was dir ein ungutes Gefühl macht, was einen dunklen Schatten auf euer Glück legt. Aber natürlich solltest du auch schreiben, was du an ihm schätzt. Und Bitte ihn um ein klärendes Gespräch. Ehrliche und offene Kommunikation sind in einer funktionierenden Beziehung sehr wichtig. Aber wir Männer sind halt nicht so redselig wenn es um Gefühle geht. Ich musste das auch erst lernen.

Gib ihm Gelegenheit über deinen Brief nachzudenken. Und dann redet über alles. Weil hier können hunderte über die Gründe deines Freundes spekulieren, ohne die Wahrheit zu treffen. Die kennt nämlich nur er.

Und vielleicht ist alles gar nicht so dramatisch.....

Alles Gute!

LG :-)

Antwort
von WhoNose, 43

Bin zwar kein Mann, klingt aber Bach angestauter Wut. Für Männer ist es nicht untypisch, weil sie nach außen stark wirken wollen und dann irgendwann mal explodieren können.

(<- selbes Phänomen lel)

Antwort
von MatteoCFragen, 10

Du meintest seine Bf meinte das es etwas anderes ist als das er dich betrügt. Also frag sie einfach und wenn sie es dir nicht sagen will dann frag vllt seinen besten Kumpel.

Antwort
von SamWinchesterSu, 23

Ich kenn das eine kollegin von mir hate so einen freund auch immer ohne sie weg gehen mit anderen frauen er hat gesagt er hat nix mit ihr dan hate er doch was mit ihr er hat sie an gelogen sie hats raus gefunden weil sie ihm heimlich nach gegangen ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community