Frage von annatiger, 78

Frage an die Männer, steht ihr auf das Katze und Maus Spiel?

Ich finde das ziemlich albern, wenn ich jemanden mag dann zeige ich das auch warum finden es manche Männer denn unattraktiv wenn wir Frauen uns sofort hingeben? Nur weil ihr dann nichts mehr zu erobern habt?

Antwort
von Unwissend123321, 45

Ne, seh ich nicht so...wenn sich eine Frau dem, den sie attraktiv findet, sofort hingibt, allen anderen dagegen hin nicht, dann ist das konsequent von ihr und fertig.

Das Katze-Maus Spiel..nunja, mach ich gerne mal mit. Aber wenn sie es übertreibt, dann ist auch recht schnell Schluss mit lustig, dann verlierts auch seinen Reiz.

Antwort
von RobertMcGee, 26

Ehrlich währt am längsten - auch in dieser Hinsicht, finde ich.

Wie soll man(n) Vertrauen in eine Beziehung investieren, wenn die Partnerin sich offensichtlich selbst nicht sicher ist?

Wer erobern will, wird sich wahrscheinlich nicht mit dem Eroberten zufriedengeben und irgendwann nach neuen Herausforderungen Ausschau halten.

Warum wollen manche Frauen, daß man(n) um sie kämpft? Wie kann man(n) sich da sicher sein, daß sie echte Gefühle für ihn hat und sich nicht nur auf eine Beziehung einläßt, weil man(n) der ehrgeizigste von allen ist? Wofür wird sie sich aller Vorraussicht nach entscheiden, wenn ein ehrgeizigerer auftaucht?

Ich denke, sowohl das "Katz-und-Maus-Spiel" als auch das "Erobern" sind von Anfang an (ggf unterbewusst) darauf ausgelegt, sich möglichst nicht dauerhaft binden zu müssen, da das Ende ja schon so ziemlich vorprogrammiert ist.

Antwort
von NewSanchez86, 9

Eher nicht.

Wenn ein wenig gespielt wird ist das okay.

Aber meiner bisherigen Erfahrung nach können einige Damen dieses Spiel nicht mal richtig und übertreiben mal hier und da.

Zudem finde ich es unsinnig sich rar zu machen oder nicht zu schreiben, wenn man doch eigentlich was anderes will.

Damit quält sich die Dame nicht nur selbst sondern auch das Gegenüber.

Aber ist jeder Dame doch selbst überlassen. So lange das eigene Verhalten keine bleibenden Schäden beim Werbenden hinterlässt und zielführend ist, kann das doch jede machen wie Sie meint.

Ich mag nur nicht das Geheule, wenn übertrieben wurde und der "Jäger" das Interesse verloren hat.

Nicht zuletzt finde ich das Spielchen an sich doch arg altbacken. Mann Jäger, Frau Gejagte. Willkommen in der Steinzeit...

Antwort
von Udo107, 16

Nicht alle Männer finden das unattraktiv ... Bei vielen ist es auch genau umgekehrt.
Ich zum Bespiel (und viele die ich kenne) finde es extrem unattraktiv wenn die Frau einem so null entgegen kommt weil sie "nicht leicht zu kriegen" sein wollen (oder wie du es netzt das Katz-und-Maus-Spiel spielen). Bis zu einem gewissen Grad ist es ja ok aber viele übertreiben einfach ...
Ich als Junge werd nem Mädchen auch nicht hinterher laufen wenn sie auch komplett "rar" macht... Ich bin schließlich kein Hund 😜
Irgendwann denk ich mir dann halt die Mühe ist es nicht wert und andere Mütter haben auch schöne Töchter ...
Meiner Meinung ist dieses Katz und Maus ziemlich kontraproduktiv

Und seit mal ehrlich Mädels ... Wollt ihr nen Kerl der sich total selbst aufgibt für euch, euch wie der brave Bello hinterher hechelt und 0,0 Rückgrat hat??

Und um auf deine Worte speziell einzugehen ... Ich bin voll deiner Ansicht: "wenn ich jemanden mag dann zeig ich dass auch" 👌🏻👌🏻
In vielen Fällen die ich persönlich miterlebt habe ... Hätte das "Hingeben" (ich nenne es lieber Entgegenkommen) den beteiligten Personen einiges an Kopfzerbrechen, Dramasequenzen, (ggf. Schmerzen) und Gefühlsausbrüchen erspart ...

Antwort
von DuddyYo, 39

Ich finde das Katze und Maus spiel total kindisch, reagieren tue ich auf so ein Verhalten schnell abweisend. Ich muss nicht immer wieder verarscht und verunsichert werden um jemanden zu wollen ^^

Selbstbewusstsein und Lebensfrohes Auftreten imponiert mir da schon mehr.

Antwort
von thlu1, 24

Die Frage nach dem Warum kann ich nicht beantworten. Ich mag es lieber, wenn Frauen ihre Gefühle offen zeigen. Ich brauch das Katze und Maus Spiel wirklich nicht.

Antwort
von Dummie42, 29

Seltsame Wortwahl. Ich finde allein den Ausdruck "uns hingeben" schon erniedrigend. Reines Passiv und unangemessen. Im Bett sollte man sich von gleich zu gleich begegnen.

Männer, die wild durch die Gegend vögeln, sind auch Flittchen.


Antwort
von Chiron78, 36

Finde es auch albern, zumal es eigtl. immer nach hinten losgeht

Antwort
von Shadaya, 24

Hahaha, verzeih Männern das sie Männer sind. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten