Frage von Monalisaaa, 1.543

Frage an die Männer: Ist es schlimm, wenn eure Freundin ungeschminkt "hässlich" aussieht?

Hallo, ich bin 20 Jahre alt. Seitdem ich 15 bin, habe ich eine sehr unreine Haut. Ich gehe ungeschminkt nicht raus, da ich sehr viele Pickel habe und mich dafür schäme. Es ist wirklich schlimm für mich, mich jedes Mal schminken zu muss, wenn ich rausgehe.

Ich habe seit fünf Jahren alles für meine Haut benutzt, jedoch hat es nichts genützt. Durch das ganze Ausdrücken der Pickel, habe ich jetzt Pickelmale und Narben.

Durch meine Schwester habe ich gelernt, wie man sich professionell schminkt, sie ist Visagistin und gelernte Kosmetikerin. - Das heißt, dass ich mein Gesicht sehr gut abdecken kann, sodass man keine Pickel oder Narben sieht.

Ich bekomme oft zu hören, dass ich attraktiv bin. Ich möchte nicht überheblich klingen, aber ich bin selber zufrieden mit mir, außer mit meiner Haut. Ungeschminkt sehe ich nicht wirklich "hässlich" aus, meine Haut macht mich nur nicht schön.

Ich bin seit zwei Monaten liiert. Da mein Freund in einer anderen Stadt lebt und viel arbeitet, haben wir uns noch nicht so oft getroffen. Vor paar Tagen hat er mir gesagt, dass er mich endlich mal ungeschminkt sehen will. Ich habe ihn schon gesagt, dass meine Haut sehr schlimm ist, aber er meinte, dass er sich nicht vorstellen kann, dass ich ungeschminkt hässlich aussehe.

Eine Frage wie "Was kann ich tun?", kann ich nicht stellen. Meine Frage ist, wie ihr bei eurer eigenen Freundin reagieren würdet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AlexChristo, 1.078

du scheinst ja keine hohe Meinung von deinem Freund zu haben. Weißt du, was du wahrscheinlich machst?

Du projizierst deine Meinung auf deinen Freund. Damit meine ich: Weil du dir selbst nicht gefällst und dich anscheinend auch nicht besonders liebenswert findest wegen deiner Haut, denkst du (bzw. dein Unterbewußtsein) : Mein Freund kann mich nicht lieben.

Was ich damit sagen will: Seine Gefühle für dich werden jetzt nicht abbrechen, weil er dich ungeschminkt sieht.

Ich denke, es wäre eher Zeit für dich daran zu arbeiten, dass du dich selbst akzeptierst wie du bist, auch ohne schminken.  

Kommentar von Sonja66 ,

DH!

Antwort
von Latexdoctor, 1.124

Willst du die nächsten 50 Jahre nur noch Geschminkt ins Bett ?

Irgendwann wird er dich ungeschminkt sehen wollen (spätestens in der Hochzeitsnacht ^^), was machst du dann ?

Trau dich etwas, spring über deinen Schatten etc. und zeige dich wie du bist, wenn er dich dann nicht mehr Attraktiv oder gar als hässlich empfindet, dann hat er dich auch nicht verdient !

Wer einen Menschen nur nach dem äusseren beurteilt kennt niemand.

Liebe Grüße

André

Antwort
von Undsonstso, 587

Er ist dein Freund.... Auf Dauer wird es aber auch seltsam, wenn er nach einem halben Jahr für sich seststellt, ich kenne meine Freundin nur geschminkt.

Lass deine Haut mal lieber öfters frei durchatmen und hole dir mal den fachmännischen Rat eines Hautarztes ein.

Antwort
von Herb3472, 668

"Hässlich" ist eigentlich immer ein subjektiver Eindruck im Auge des Betrachters. Ich kann den Wunsch Deines Freundes, Dich auch einmal ungeschminkt zu sehen, durchaus nachvollziehen. Es hat was mit "Ehrlichkeit", "die Maske abnehmen" zu tun. Du würdest wohl auch nicht wollen, dass Dein Freund ständig mit einer Maske vor seinem wahren Gesicht herumläuft.

Antwort
von Fotografin1958, 327

Du scheinst wenig oder gar kein Selbstwertgefühl zu haben.

Pflegen ist gut und sollte selbstverständlich sein. Aber ein Zuviel an Make-up und anderer Schminke wirkt abstoßend und häufig billig. 

Wenn Du wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchtest, dann durch Ausstrahlung, Charme, Humor, gute Manieren, selbstsichere Auftreten (ohne Überheblichkeit), gutem Allgemeinwissen, Fleiß, Gewissenhaftigkeit, Verschwiegenheit, Zuhören können, Aufrichtigkeit, ...

Vor vielen Jahrzehnten (als Teenager) war ich recht ähnlich wie Du eingestellt. Heute - ich gehe auf die 60 zu - habe ich mehr Verehrer als früher ... obwohl im mich selten schminke ... und wenn, dann so, dass viele Menschen der Ansicht sind, ich sei wie immer ungeschminkt.

Antwort
von Bambi201264, 444

Wenn Deine Schwester Kosmetikerin ist, sollte sie eigentlich wissen, was Du gegen die "Pickelnarben" tun kannst. Vielleicht kann Dir auch ein Hautarzt helfen.

Ich hab mal gehört, es gibt sowas wie "Haut abschleifen"? Dadurch werden richtig tiefe Narben etwas "besser".

Kommentar von scatha ,

Die Haut braucht einfach etwas Zeit, um sich zu regenerieren.

Kommentar von Bambi201264 ,

Bei richtig tiefen Narben reicht das leider nicht mehr aus... :(

Kommentar von Savannah1 ,

Leichte, oberflächliche Narben kann man in der Tat in einem Rhytmus von 6 Wochen abschleifen lassen. Diesen Vorgang nennt man "Mikrodermabrasion" und kostet 30-40 € pro Anwendung.

Das sollte man aber unbedingt ausschließlich beim Hautarzt direkt oder einer sehr guten Kosmetikerin machen lassen!!!!!!!!!

Danach muss man Sonnenschutz +50 verwenden und sollte die Sonne meiden. Jetzt im Winter also die optimale Gelegenheit.

Du kannst es ja einfach mal ausprobieren.

Keine Sorge, dein Freund und du werdet im Laufe der Beziehung immer mal wieder einen Punkt finden den ihr am Partner nicht sooo toll findet. Wichtig ist nur, wie ihr damit umgeht. Ist eine ungeschminkte Haut eine Trennung wert? Sicher nicht. Jeder hat seine Schwächen. Man ist selbst nicht perfekt, und sollte nicht erwarten dass der Partner immer perfekt ist.

Antwort
von 2hongry4u, 322

wenn er dich wirklich liebt, nicht nur wegen deinem aussehen sondern deines charakters, wird er bei dir bleiben. ich meine niemand ist perfekt, er wird es auch nicht sein und wenn er deswegen schluss machen sollte dann war es nicht der richtige.stell dich einfach ueber deinen schatten auch wenn es dir schwer faellt aber du kannst ja nicht immer geschminkt ins bett oder wenn ihr schwimmen geht/ duschen spaetestens dann sieht er dich ja eh.

 ich wuensch dir viel erfolg! 

Antwort
von alsoechtma, 71

gerade wenn man so richtig schön assi aussieht, während man nen freien Tag auf der Couch zelebriert, die Haare weiß nicht wo stehen etc. man aufrichtig geschockt ist wenn es an der Tür klingelt und sich zu zweit tot stellt.... Genau in dem moment fühlt man sich doch erstmal richtig verbunden und wie ein TEAM. Es wird einem bewusst dass man den anderen wirklich komplett liebt und dass aussehen dabei nur einen winzigen teil ausmacht. 

Also schmink dich ab und stell chips auf den Tisch.... Und stellt euch zusammen tot wenn es an der tür klingelt.... Sag ihm dass nur ER Dich so sehen darf und zwing ihn was chilliges und unvorteilhaftes anzuziehen damit ihr beide zusammen wie honks ausseht 

.

... Wirst sehen dass ist mega.... 

Antwort
von TimeosciIlator, 442

Es ist Deine Haut. Sie gehört zu Dir. Versuche sie nicht zu verstecken sondern in Ordnung zu bringen. Durch Cremes und Make-Up werden die Pickel nicht weggehen. Im Gegenteil - sie werden sogar quasi gefüttert.

Am besten probierst Du mal folgende preiswerte Methode aus: Nimm einen frisch gewaschenen Waschlappen, benetze ihn mit Seife und ganz heißem Wasser (Im Nasenbereich nicht ganz so heiß sonst pellt sich die Haut). Diese Prozedur mache mindestens 2x täglich. Aber sorge dafür, dass immer genügend frisch gewaschene Waschlappen im Hause sind.

Auf diese Weise wird den Pickeln das Fett (ihr Nährboden) entzogen, und sie verschwinden rasch nach nur wenigen Tagen.

Du musst aber ein wenig Geduld aufbringen und ganz wichtig wie gesagt: Immer wieder frisch gewaschene Waschlappen benutzen. Viel Erfolg !

Kommentar von TimeosciIlator ,

Der Negativpfeildrücker möge bitte seine möglicherweise berechtigte Kritik anbringen.

Dafür sind die Kommentarmöglichkeiten geschaffen
worden. Ansonsten ist er in meinen Augen moralischer Verlierer^^!

Will er das ? Will er das ? :))

Antwort
von schnappi03, 184

Ich bin zwar kein Mann, aber dennoch möchte ich dir antworten.

Also ich in die Pubertät kam, hatte ich ganz schlimm Probleme mit meiner Haut. Um Gottes willen, wenn ich jetzt noch Bilder von früher sehe. *augen roll* Ich bin dann zur Kosmetik gegangen und das hat natürlich ein paar Behandlungen gedauert, bis es einiger Maßen "ordentlich" aus sah. Jetzt mit fast 30 geh ich immer mal wieder zur Kosmetik und lass mein Gesicht reinigen. Tut der Haut gut und vor allem der Seele. :-D Mit Make Up machst du es nicht gerade besser, deine Haut kann dadurch nicht Atmen.

Antwort
von JackBl, 326

ich würd es mal eine Zeit lang ohne Schminke versuchen und lieber mit ordentlichen Pflegeprodukten versuchen. Die Schminke verschlimmert solche Dinge nämlich meist. Vor allem MakeUp, das alles verdeckt.

Ausserdem lässt so eine präpubertäre Unreinheit mit der Zeit sowieso nach, dann wird aus dem häßlichen Entlein endlich doch noch ein Schwan.

Abgesehen davon, wenn er dich nur wegen des Aussehens mag, dann reicht es ohnehin nicht für eine längere Beziehung.

Antwort
von Janessa555, 348

Wenn ein Mann dich ungeschminkt nicht schön findet, hat er dich geschminkt auch nicht verdient! Also mach dir keinen Kopf. Wenn er dich wirklich liebt, rennt er nicht weg.

Antwort
von Puckiducki, 363

Make-up verschlimmert das Hautbild noch viel mehr, deswegen am besten wirklich mal ein paar Wochen darauf verzichten. Meinem Freund ist es relativ egal, ob ich geschminkt bin oder nicht. Ihm ist es generell egal, wie ich aussehe. Mach dir mal keinen Stress, dein Freund hat ja eine Gefühle für deine Haut, sondern für dich

Kommentar von Puckiducki ,

*keine

Antwort
von T1011, 143

Vorab:"

Meine Frage ist, wie ihr bei eurer eigenen Freundin reagieren würdet?" Kann ich nicht beantworten,aber

"Durch das ganze Ausdrücken der Pickel, habe ich jetzt Pickelmale und Narben."

Dann tust du es Wahrscheinlich falsch Ausdrücken: http://www.aknewelt.de/pickel-ausdruecken

Mach 2x in der Woche ein Dampfbad:http://www.aknewelt.de/allgemein/gesichtsdampfbad-gegen-pickel-919.html

Ich bin 17 Jahre und hab leider Leichte Akne,seitdem ich nur Wasser trinke,zum Frühstück Haferflocken mit Obst esse,Jeden Abend mein Gesicht mit Reinigungstücher säubere und das Dampfbad verwende wurde es schon viel besser.

Antwort
von Display, 137

Ich denke mit 20 sehen alle hübsch aus (auch wenn man ein paar Pickelmale hat))). Mach dir keine gedanken, zeig deinem Freund dein ungeschminktes Gesicht und das Thema ist erledigt! Glaub mir, für vielen Männer ist kein unterschied ob du geschminkt bist oder nicht. Wichtiger ist, dass dein Freund nicht so blöd ist umzu dich ungeschminkt nicht mögen. (wenn es doch so ist, er ist nicht der richtiger für dich)

Antwort
von DeepNquieT, 249

Ich würde es sogar sehr positiv finden. Sowas zeigt das diejenige auch Selbstvertrauen hat. Außerdem finde ich allgemein Frauen ohne Schminke hübscher. Manchmal muss ich schon schmunzeln wie Clownhaft manche Mädels aussehen.
Und außerdem schadet die ganze Schminke deiner Haut noch mehr und dann wird es in paar Jahren vielleicht noch schlimmer aussehen. Gehe lieber mal zum Hautarzt und lass dir ne Salbe verschreiben.
Ich habe selbst solche Probleme und benutze jetzt immer das Aknemycin. Sonst hat bei mir auch nie was geholfen außer das. Einen Tag nicht eingecremt kommen auch schon wieder neue Pickel.. Also auch immer schön regelmäßig benutzen.

Kommentar von DeepNquieT ,

und achte am besten auch drauf was du alles benutzt. Kosmetika mit Alkohol sind meistens ziemlich schlecht für empfindliche Haut.

Antwort
von howelljenkins, 204

du bist seit zwei monaten mit ihm zusammen. wart ihr noch nicht intim miteinandern? ich frage nur, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass du auch im bett geschminkt bist. du schminkst dich doch sicherlich abends ab, oder?

unreine haut ist ganz klar ein makel, wenn es um oberflaechliche schoenheit geht. wenn das jedoch fuer eine beziehung eine wesentliche rolle spielt, stimmt was anderes nicht.

mir ist generell ungeschminkt lieber, weil kuessen und streicheln angenehmer ist, wenn keine makeup-schicht stoert. lieber unreine haut, die gepflegt ist, als eine dicke lage makeup.

Antwort
von egglo2, 264

Entweder er liebt dich, oder nicht.

Wenn er dich liebt, kann das kein Thema sein!

Sollte es nur um Äußerlichkeiten gehen, ist es keine Liebe.

Damit ist alles gesagt!

Ich habe aber vielmehr den Eindruck, dass du dein Problem auf ihn übertägst. Weil du es schlimm findest, gehst du davon aus, dass es andere Menschen ebenso sehen, wie du. Das ist aber wahrscheinlich nicht der Fall. Vielleicht finden dich manche sogar mit Schminke ziemlich "schrecklich". Du merkst es aber nicht, weil du dich selbst, mit Schminke, gut findest.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Haut, 496

Hallo! Schminken ist unnötig. Frauen sehen geschminkt nicht besser aus - nur anders.

Noch ein Tipp : Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von BlackVortex, 211

Neeee! Man(n) sieht ja morgens auch doof aus und hat schlechten Atem - wie jede(r) Andere auch :D. Das sind so die kleinen Mysterien, die sich erübrigen wenn man länger zusammen ist.

Da man als Kerl ja auch selten checkt wenn die Dame einen neue Frisur hat, wird Deinem Freund ggf. gar kein Unterschied auffallen :-).

Antwort
von ThomasAral, 371

pickel nicht ausdrücken sondern durch reinigungsflüssigkeit und so behandeln --- am besten schon vorbeugend, damit das gar nicht erst entsteht.

ansonsten einfach abwarten bis die talgproduktion nachlässt.  vorher halt dauernd gesicht waschen (mit seife) ... evtl 10 mal am tag in abstand am besten sogar in der nacht, damit die bakterien sich gar nicht erst festsetzen

wenn ein freund dich nur als vorzeigeobjekt braucht, dann ists natürlich ein NO-GO mit pickeln --- aber ein echter freund schert sich darum nicht wie du außen aussiehst

Antwort
von NorwinSchneider, 154

Wenn liebe im Spiel ist wird ihn deine Haut nicht stören.

Antwort
von Holynoiz, 64

Wenn dein Freund dich nicht ungeschminkt mag, solltest du die Beziehung vielleicht nochmal überdenken. Dann mag er nur den "Schein".

Antwort
von Prisonofmind1, 159

Ungeschminkt finde ich wesentlich schöner. Ist für mich wie wenn man mich anlügt oder ein gephotoshoptes Bild verwendet. Das bist nicht du und so siehst du nicht aus. Wer zu sich nicht stehen kann, zu dem kann ich doch erst recht nicht stehen. 

Antwort
von AnyBody345, 223

Wenn er dich mag/liebt , dann sollte ihn das nicht stören. Ich liebe meine Frau in jeder lebenslange und finde sie in keinem Fall hässlich. Andere haben das meiner Meinung nach nicht zu beurteilen außer Sie für sich selber.

Antwort
von ziallhorlik, 147

Er ist dein Freund, also solltest du dich schämen. Er würde dich eh früher oder später ungeschminkt sehen.

Antwort
von Flupp66, 269

Mich würde mal interessieren, ob du damit mal beim Hautarzt warst? ;-))

Mir wäre das ehrlich gesagt relativ egal. Wenn ich sie/ihn liebe, dann so wie er ist  ;-)

Antwort
von NoLimitsNoFun, 248

Hässlich gibt es nicht... wenn ich mich verliebe verliebe ich mich richtig... das aussehen ob mit make up oder nicht wäre mir sowas von egal schönheit vergeht.. charakter bleibt. mfg (17Jahre alt )


Antwort
von Feivel93, 132

Liebe ist... in deinem Partner das Besondere zu sehen.

Antwort
von Weinos, 225

Entweder man mag dich so wie du bist oder gar nicht Punkt Komma aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community