Frage von bubbles112, 117

Frage an die Männer :)? Altersunterschied?

Hey!:)
Kurze Frage..
Ich weiß in der Liebe geht es nicht ums Alter und so blah blah...
Aber im großen und ganzen!
Sind Männer vielleicht etwas abgeschreckt wenn man z.B. 19 aussieht aber 16 ist und der Altersunterschied dementsprechend größer ist als gedacht?:)

Liebe Grüße :)

Antwort
von Joschihatfragen, 50

Abgeschreckt würde ich nicht sagen.

Wenn man einen deutlichen Altersunterschied SEHEN kann, wirst du etwas skeptische Blicke auf der Straße ernten. Aber was meine Erfahrung angeht, sind ein wenig ältere Männer oder auch junge nicht davon abgeschreckt. Das einzige, solltest du zB erst 12 oder 13 sein, dann schon. aber wenn du wie 19 aussiehst, aber erst 15 oder 16 Jahre jung sein solltest, dann sehe ich da keine Schwierigkeiten, was da sangeht.

Kleines Beispiel: Ich bin 18 Jahre jung und der Mann, mit dem ich mich seit 3 Monaten date und wohl auch bald zusammen komme, ist 34 ;-)

Die Liebe kennt keine Grenzen, wenn man nicht zu oberflächlich ist - In dem Falle vergiss den ersten Absatz, dann darf der Unterschied wirklich nur ein paar kleine Jahre sein :)

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen? :)

In Liebe

Joschi

Antwort
von Orchidee57, 27

Hallo, wenn man noch jung ist, spiel das Alter zum anderen Geschlecht schon eine Rolle. Man will ja nicht mit jemanden ausgehen, der ca. 10 Jahre älter ist als man selber. Dann lieber im gleichen Alter plus minus 2 Jahre.

Wenn man dann um die 40 ist spielt das Alter keine große Rolle mehr. Aber ein 40 jähriger Mensch mit einem 18-20 jährigen finde ich persönlich nicht so gut, da es sein eigenes Kind sein könnte. Deshalb gut überlegen was man wirklich möchte.

Kommentar von Inalovesapple ,

Warum "will" man nicht mit jemandem ausgehen, der deutlich jünger/älter ist?
Da kann ich aus eigener Erfahrung aber anderes berichten.

Kommentar von Orchidee57 ,

Es kommt auch immer auf die Reife des Menschen an wie er es betrachtet seinem gegenüber.  Zum Ausgehen ist ja nichts einzuwenden, für eine Beziehung könnte  sich der Altersunterschied bemekbar machen.

Natürlich kann man bei einem älteren Menschen geistig wachsen, durch seine Erfahrungen. Nur im Alter kann es zu Problemen kommen. Z.B. Sie 35 will ausgehen, er 50/55 will seine Ruhe und auf sein geliebtes Sofa.

So herum sollte man es sehen.

Antwort
von PSfragant, 54

Kommt ganz auf das Alter des Mannes an. Wenn der Mann jetzt 19 wäre, dann wäre das für mich noch an der Grenze, viel größer finde ich sollte der Unterschied nicht sein wenn man keine abschreckenden Blicke bekommen will.

Antwort
von Quester23, 26

Ich persönlich halte davon nicht viel. Unsere neuen Nachbarn sind auch viele Jahre auseinander. Der Mann geht nächstes jahr in Rente und die Frau is viel jünger und haben eine 4 jährige Tochter und wenn die dann vieleicht anfängt zu studieren ist ihr Vater vielleicht schon tot. Aber bei deinen altersangaben....Naja da kann ich mich nicht rein versetzen. Kommt halt drauf an wie beide Caraktermäsig drauf sind

Antwort
von mrssalihi, 15

Nein. Mein Freund ist 20 und ich bin 15. Es kommt meistens darauf an, ob man den Altersunterschied sehen kann und was man für einen Charakter hat bzw wie reif man ist

Antwort
von sinari, 24

Keine Angst-man wird wahrscheinllich sehr schnell dein geistiges Alter dem Körperlichen zuordnen.

Antwort
von Fressbloeder, 31

Mir Persöhnlich ist das alter egal natührlich ist es erstmal komisch zu wissen wenn sie z.b. So ausieht wie 21 und tatsächlich dann 16 ist

Antwort
von robi187, 19

wer möchte denn einen maskenträgerin?

nur wer zu sich also auch zu seinem alter steht, ist ok? denn sonst fehlt noch eine gewisse reifen und die kann man nicht erzwingen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community