Frage an die jungs/männer. Wie definiert ihr zu viel Schminke?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo Weekndxo,

ich hatte mal eine Kollegin, die stets sehr stark geschminkt war. Eines Tages hatte sie verschlafen, kam an die Tür des Büro gerannt, rief mir zu, dass sie erstmal in den Toilettenraum verschwinden würde und ich stand verdattert da, und fragte mich, wer diese Frau gewesen sein könnte!

Wirklich, ich habe sie nicht erkannt und aus dem Zurufen nur vermutet, dass es sich um meine Kollegin handelt. Als sie dann wieder auftauchte, war es natürlich klar ;-) Sie hätte Maskenbildnerin werden sollen!

DAS ist eindeutig zu viel Schminke!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo weekndxo,

so allgemein kann man das sicherlich nicht sagen, dass Jungs/Männer keine oder nur wenig Schminke mögen. Es gibt auch welche, die stark geschminkte Mädchen/Frauen mögen.

Ich persönlich mag es allerdings tatsächlich am liebsten ganz natürlich. Also eben ungeschminkt, oder nur ganz leicht.

Ein wenig Puder, ein dezenter Lippenstift oder ähnliches ist schon ok. Es muss eben trotzdem noch natürlich aussehen. 

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Frag deine ärgste Feindin, wie sie dein Make-up findet. Bitte sie, genau zu sagen, was ihr nicht gefällt. Hör dir das in aller Ruhe an.
  • Geh nach Hause und zerreiße ein paar Telefonbücher, bis du die Wut wieder los bist, die die blöde Kuh mit ihrer Kritik in dir ausgelöst hat.
  • Wenn du dich beruhigt hast, stell dich vor den Spiegel und überlege, was sie alles kritisiert hat. 
  • Mach ein Selfie von deiner normalen Bemalung.
  • Schmink dich so, wie du glaubst, dass es deiner Feindin gefallen würde.
  • Mach noch ein Selfie.
  • Zeig in den nächsten Tagen allen möglichen Leuten beide Bilder und frag, was sie besser finden.
  • Aus all diesen Aussagen finde deinen neuen Style.

P.S. Frag nie deine beste Freundin. Die wird den Teufel tun, dir zu sagen, dass du nicht gut aussiehst. Nicht weil sie unehrlich wäre, sondern weil sie dich nicht verletzen will. Sich schonungslos die Wahrheit zu sagen, schaffen Freunde meist erst, wenn sie ein paar Jährchen auf dem Buckel haben :).

P.P.S. Merke: Die ehrlichsten Feedbacks kriegen wir meist von den Leuten, die uns nicht leiden können. Nur ist es da am schwersten, sie anzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich die Pickel und Mitesser wegschminkt und die Augen ein klein wenig betont finde ich's okay.
Aber dieses Augenbrauen nachmalen und 10 Kilo Schminke ins Gesicht schmieren sodass sich die ganze Gesichtsform vollkommen verändert und das nichts mehr mit Pickel überschminken zu tun hat, finde ich es extrem unattraktiv und künstlich, da sind mir komplett ungeschminkte 100x lieber.
Ich kenn niemanden der das geil findet.

Aber muss im Endeffekt jedes Mädchen selbst wissen wie sie sich wohler fühlt/präsentieren will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu schminke überhaupt? Wenn mir ein Mädchen gefällt dann wegen ihrem natürlichem aussehen und nicht wenn sie sich so sehr schminkt das man sie fast nicht mehr wieder erkennt das würde ich dann auch als hässlich bezeichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Wenn man das Gesicht ansieht und über Make-up nachdenken muss ist es zu viel :-)

Nein im Ernst, die meisten werden viel Schminke ok finden, wenn es gut gemacht ist. Schlimm ist es, wenn es halt extrem auffällig ist und nicht zum Stil passt, das Gesicht wie angestrichen aussieht oder grobmotorisch angemalt wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfache Faustregel:

Schminke soll die natürliche Schönheit betonen, nicht überdecken.

Sprich solange das eigene Gesicht mit Schminke betont wird und nicht ein gänzlich anderes drübergepinselt wird (etwas extrem ausgedrückt) ist es okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man eure Pickel nicht mehr sieht und am Hals eine ganz andere Farbe ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sogar Männern auffällt dass die Frau geschminkt ist, ist es zuviel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schminke soll die vorhandene Schönheit betonen und nicht ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuviel = Kriegsbemalung wie bei Indianern bevor sie in einen Krieg ziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tannibi
30.08.2016, 16:33

s. "War Paint" (Brooke Brothers)

0

Mach doch was du willst ich lauf manchmal ungeschminkt rum oder auch mit allem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MMn wenn diese Person nicht mehr natürlich aussieht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?