Frage von BigB1, 27

Frage an die Frauenwelt was denkt ihr über mein Charakter, bin ich dadurch uninteressant?

Die frage klingt zwar doof Aber zur erläuterung Ich werde in meinem Freundeskreis als "Soft" bzw als "kuschliger Eisbär" bezeichnet also mit Soft mein ich jetzt nicht das ich so einer bin der rumheult ^^ sondern einfach das ich sehr ruhig bin und wenn zb. mich jemand dumm anmacht ich das völlig gelassen nimm und ignorier oder einfach in ruhigem Tonfall antworte.

Ich bin keineswegs schüchtern aber bin halt einfach sehr ruhig auch bei gespräche hör ich meist lieber zu und wenn ich dann doch was sage dann ist das gut überlegt und trifft meist genau den Punkt

Und ich hab so das gefühl dadurch schein ich relativ langweillig zu sein bzw die Frauenwelt wird nicht aufmerksam auf mich. Langweillig bin ich eig garantiert nicht habe viele hobbys, gehe gern feiern usw. aber halt wie gesagt insgesamt bin ich mehr so einer der lieber zuhört und nicht oft was beiträgt

Ja was denkt ihr darüber ? sollte ich mehr zeigen "hey hier bin ich " (das wäre dann wiederum nicht ich aber irgendwie kriegt man ja nur so aufmerksamkeit)

Antwort
von Blindi56, 12

Wenn Du Dich verstellst, fällt das ganz sicher unangenehm auf...

Du bist vielleicht nicht der erste, der in einer Gruppe auffällt, aber ganz sicher gibt es auch Frauen, die die ruhigen typen lieber mögen. Es kann nur etwas länger dauern, bis es dann zu einem Kontakt kommt. Vor allem, wenn eine nicht nur "Spass haben will".

Antwort
von Joschi2591, 6

Auf keinen Fall "verbiegen". Lass Dich nicht beirren von Meinungen anderer, die auch nicht unbedingt Recht haben mit dem, was sie von sich geben. Du bist so, wie Du bist, und das ist auch gut so.

Es stimmt nicht, dass man nur mit "Hey hier bin ich" Aufmerksamkeit kriegt.

Es liegt in der Natur der Sache, dass ruhige Menschen weniger auffallen. Das ist aber keineswegs schlimm oder bedeutet, dass diese Menschen langweilig sind. Im Gegenteil: sie sind reflektierter, überlegter und eben nicht so spontan. Das kann ein grosser Vorteil im Leben sein, auch wenn es vielleicht manchmal etwas dauert, bis sie "auffallen".

Und auch Frauen schätzen "Typen", die erst nachdenken und dann reden. Vielleicht nicht alle Frauen, aber immer noch genügend, um auf Dich aufmerksam zu werden.

Antwort
von Mikafan, 6

Hey:)

Nein, ich würde dir vorschlagen so zu bleiben wie du bist. Ich weiß, dass nicht alle Frauen auf solche TypArt stehen, aber die die es wirklich ernst meinen. Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass Frauen, die einen "Macho" oder so was wollen, eigentlich recht unzufreiden sind? Jemand der zuhört, der auch mal einfach nur da ist ohne viel Aufsehen, der ist jemand auf den man sich verlassen kann.

Ruhig zu sein ist gar nicht verkehrt, viele sehnen sich ja auch nach einer Schulter an der man sich anlehnen kann.

Mach dir keine Sorgen, mach weiter so und du wirst die jenige finden, die genau das braucht. :)

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten