Frage von Pommernjunge18, 193

Frage an die Frauen: Penisgröße?

Ich wollte von euch wissen, ob ihr 12cm im steifen Zustand (Alter 18) klein findet. Und ich möchte bitte keine scheinheiligen "ich will dich nich verletzen" & "der wächst ja noch" und so hören, sondern einfach nur die eiskalte und ehrliche Wahrheit und ich bitte nur Frauen um antworten. Danke.

Antwort
von Yogofu, 61

12 CM gehört definitiv nicht zu den größten aber reicht durchaus um eine Frau zu befriedigen wenn du lernst damit umzugehen ;-) Je nach Körperbau einer Frau reichen sogar 5-7 CM um die wirklich empfindlichen Region in der Vagina zu stimulieren (tiefer gehen Zunge und Finger meist auch nicht). Dazu noch verschiedene Stellungen ausprobieren.

Ein Tipp den nur weniger Männer (und Frauen) beherzigen: Benutzte auch die Hände wenn du in die Frau eingedrungen bist. Viele Männer halten nur die Hüften der Frau gerade oder stützen sich ab und viele Frauen machen irgendwie gar nix mit ihren Händen. Mal die Brüste anpacken, den Hintern kneten oder die Klitoris stimulieren kann das Empfinden der Frau während dem Sex total verändern und führt sicherer zum Orgasmus als simples stoßen mit dem Penis. Es kommt natürlich auch auf die Sexstellung an die man gerade praktiziert (z. B. stell ich es mir bei der klassischen Missionarsstellung für den Mann schwer vor die Klitoris mit den Händen zu stimulieren) :P

Antwort
von MaxMuller, 37

Mahlzeit!

 Ich sag das jetzt mal von Mann zu Mann.

Was die Weiber denken, tratschen und schwatzen das soll dich nicht kümmern! Nie, unter keinen Umständen, darf dich dich das Getratsche der Weiber beeinflussen und schon gar nicht negativ.

Das ist dein Körper, dein bestes Stück und du hast es bis zum Rest deines Lebens. Die eiskalte und ehrliche Wahrheit der Weiber sorgt im Endeffekt nur dafür das man dir mitleidig auf die Schulter klopft ala "ach das ist doch gar nicht so wichtig", was einen bitteren Beigeschmack hinterlässt das es doch so ist und sie es bloß nicht sagen wollen,  oder das man dir sagt "das ist zu klein, das geht ja gar nicht usw. usw. bla bla bla", was dein Selbstbewusstsein was Frauen und Sexualität angeht total in den Keller gehen lässt.

DIe richtige Wahrheit jedoch ist, es ist unerheblich was Frauen darüber denken, sondern allein was du darüber denkst ist wichtig. Wenn du dich selbst nicht magst,dann strahlst du das aus, dann fühlst du dich beim Sex und vorher beim Umgang mit Frauen unsicher und das versaut dir garantiert dein Sexleben. 

Also fang besser an dich selbst und dein bestes Stück zu mögen! Man das ist dein bester Kumpel auf der Welt, verkauf ihn nicht nur weil die Weiber ihn nicht alle mögen, du liebst ihn ! Steh zu ihm, wie er es für dich auch tut :D :D:D!

Außerdem das Hauptspiel bei den Weibern findet bei ihnen im Kopf statt. Mit Selbstbewusstsein, Dominanz und der Fähigkeit sich einfach fallen zu lassen und das ganze zu genießen kannst du deine "kürze" locker kompensieren.

Wichtig ist nur das du dich nicht runtermachen lässt,  dass du dir nicht irgendwas einreden lässt und das du nur auf dich selbst hörst! Und du selbst sollst und darfst nie etwas anderes sagen als "KUMPEL ICH LIEBE DICH!"

Die Weiber reden viel, wenn der Tag lang ist aber ihr Gerede hat nur so viel Macht wie du ihm gibst. Du bist nur unsicher, wenn du die Unsicherheit  gewähren lässt. Wenn du  dich selbst magst und davon überzeugt bist das alles in Ordnung ist so wie es ist, dann hast du alles was du brauchst um bei Frauen erfolgreich zu sein. Auch im Bett.

Lass dich nicht verunsichern! Steh zu dir selbst!

MfG Müller




Antwort
von loema, 42

Die eiskalte Wahrheit ist die, dass es auf dich als Person ankommt.
Nicht auf die Größe deines Penisses.
Angenommen, du hättest einen 16 cm Penis und würdest damit einfach in die Frau onanieren, dann ist es ein Egotrip mit Frau als Statistin.
20% der Frauen bekommen durch vaginale Penetration einen Orgasmus.
Der Rest kommt, weil die Klitoris stimmuliert wird.
Bei Männern, die das gut können ist die Penisgröße egal.
Ob groß oder klein, sie habens drauf.
Also wenn es dir um die Lust und die Befriedigung der Frau geht, dann spielt die Größe keine Rolle.
Sondern dein Wunsch, dass sie etwas schönes fühlen kann.
Und dein Interesse daran.

Antwort
von Schnoofy, 53

Hast du schon irgendwann mal irgendwo gehört, dass die erste Frage am Beginn einer Beziehung war. "Wie lang ist....?"

Wenn Du diese Frage mit "nein" beantwortest,  sollte es doch eigentlich klar sein, dass dieses Ding dabei überhaupt gar keine Rolle spielt.

Keine Frau macht eine Beziehung von der Länge des Penis ihres Zukünftigen abhängig.

Und weißt Du auch warum das ist?

Richtig! Im Gegensatz zu pubertierenden Jugendlichen wissen Frauen, dass die Länge von dem Teil völlig egal ist. Wenn der Typ nämlich der absolute Stinkstiefel ist kann er in der Hose haben was er will - er ist als Mensch einfach nicht akzeptabel.

Antwort
von MonicasFly, 53

Ist wohl von Frau zu Frau unterschiedlich.
Du kannst eine Frau erwischen der es reicht, einer anderen Frau wird "er" zu klein sein.

Genauso kann es dir mit einem großen Penis passieren. Manche Frauen werden jubeln, andere erschrocken abhauen.

Also unterm Strich Wurst, du musst nur die passende Frau zu deinem Stück finden ^^

Kommentar von Pommernjunge18 ,

Wie findest du persönlich es?

Kommentar von MonicasFly ,

Du findest sicher jemanden :)

Antwort
von lolaaaXXX, 68

Ich muss jetzt mal ganz ehrlich sagen, dass die meisten Frauen sich nicht sonderlich für die Größe interessieren. 

Antwort
von QueenOfFragen, 62

Also vielen Frauen ist die Länge nicht so wichtig eher die Dicke ;)

Antwort
von unpolished, 31

Da die Frau durchschnittlich nur 8-14 cm Platz hat, solltest du deine Frage nochmal überdenken! ;)

Antwort
von Dave0000, 74

Kleiner als der Durchschnitt
Aber das muss ja nicht immer negativ zu werten sein
Du kannst es ja eh nicht ändern
Also mach das beste draus
Sex findet nicht nur mit dem genital statt

Antwort
von Ariggos, 28

Den meisten Frauen kommt es nicht auf die Länge, sonder auf die dicke an

Antwort
von Stefanie1297, 104

Kommt auf die Technik an wie du ihn anwendest, völlig inordnung!

Antwort
von Tragosso, 57

Wenn ich ganz ehrlich bin bevorzuge ich sogar welche unter dem Durchschnitt. Im Endeffekt kann man mit jeder Größe etwas anfangen, das dürfte nicht das Problem sein.

Antwort
von Belladonna1971, 87

Als kleine und zarte Frau spreche ich ja nur aus meinen Erfahrungen. Völlig in Ordnung. und was wir sagen, sollte dir auch egal sein. Denn die eigentlich Frage ist:

möchtest Du ein Liebhaber sein, Liebe machen, zärtlich sien, Erotik erleben

oder möchtest du einfach "nur" Sex?

Bei ersterem spielt es null Rolle.

Kommentar von Pommernjunge18 ,

Und bei Sex? 

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

mit Deiner Gegenfrage hast Du Dich selbst geoutet... 

Kleiner Tipp, wenn ein Junge/Mann nur "Sex" möchte, kann er selbst mit 30 cm in der Hose viele Frauen nur enttäuschen... 

Kommentar von Belladonna1971 ,

Wo soll eine Frau damit hin? Schaut mal Anatomie!

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

sorry, war nur ein Vergleich, weil es so viele Helden der Landstraße gibt, welche mit der Länge angeben, aber eh nicht damit umgehen können  ;-)

Mir gefiel die Gegenfrage nicht, denn ein Mann, dem es nur um Sex geht, sollte sich seine Gedanken machen... 

Antwort
von Wonnepoppen, 99

Eiskalt u. ehrlich!

Nicht die Quantität ist wichtig, sondern die Qualität!

Antwort
von schwarzwaldkarl, 56

Letztendlich kann ich Dir versichern, dass es den Frauen (Großteil) nicht auf die Länge ankommt, sondern eher auf die Technik sowie vor allen Dingen Vorspiel...

Wenn z.B. ein Sexprotz mit seinen 30 Zentimeter (leicht übertrieben) nur das "Rein und Raus" beherrscht, zieht er bei 99% der Frauen trotzdem den Kürzeren... ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten