Frage von Kellerassel9, 49

Frage an die Feuerwerksfreaks da draußen?

Aloha! Kurze Frage an diejenigen, für die Silvester auch immer viel zu schnell vorbei geht. Würdet ihr euch freuen, wenn euch jemand eine Genehmigung (also mit dem Ordnungsamt geregelt) schenkt um an einem Tag unterm Jahr Feuerwerk zünden zu können? Oder haltet ihr das für unnötig?

Antwort
von HeinrikH, 19

Für mich wäre das nichts. Da kommt einfach nicht das gleich Feeling auf. Aber es gibt bestimmt viele, die sich freuen würden.

Antwort
von Akay5, 34

Fraglich ist, ob man das verschenken kann ;)

Zu welchem Anlass willst du das den Krachen lassen?

Ich selber schau gern bei Feuerwerken zu, das kostet weniger, sieht toll aus und ich hab nacher kein Dreck zum wegräumen.

Kommentar von Kellerassel9 ,

habe mich schon informiert, ich kann eine Genehmigung für eine andere Person besorgen.

es soll zu keinem besonderen Anlass sein, die Person soll einfach an einem Tag die Möglichkeit haben, Feuerwerk zu zünden :)

Kommentar von Akay5 ,

Ja, warum denn dann nicht? :)

Antwort
von kaufi, 15

Also wenn man nicht gerade an einer Grenze wohnt zu einem Land wo es ganzjährig erlaubt ist (z.b. Österreich, Luxemburg, Belgien, Polen) , dann macht das schon Sinn und ist sicherlich ein besonderes Geschenk.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten