Frage von XXskyblueXX, 73

Frage an die Ärzte wer kann mir bitte hlfen?

hey meine lieben und zwar geht es um die große Schwestern von meinem besten Kumpel .. Sie hatte ca seid 1,5 Wochen koopfschmerzen und musste ganze zeit erbrechen sie ging zu ärzten , die meinten sie hätten nur einen Virus .. Anschließen kam fieber und Schüttelfrost hi zu und dann fing sie an zu schielen und sah alles zweifach .. Die Familie ging mit ihr ins Krankenhaus und die meinten sie hätte eine Hirnhaupt Entzündung (Meningokokken-Meningitis) Es sei aber noch nicht zur einer Sepsis gekommen sein . Die Schwester muss jetzt um die 3 Wochen im Krankenhaus bleiben und wird mit Antibiotikern versorgt . Ihre Familie hat jetzt auch Profilaktische Antibiotiker bekommen ( Rifampicin ,/ Ceftriaxon/ Ciprofloxacin ) und ich hab hat auch ein Brief vom Gesundheitsamt bekommen , dass ich die Antibiotika auch nehmen soll , da ich in den Tagen , wo sie krank war bei ihr war und ihr 'Erbrochenes weggeräumt hab und ihr trinken gebracht hab und Taschentücher und so weiter .. Ich hab mich halt um sie gekümmert . Doch heute war ich sie im Krankenhaus besuchen und bin dann auch gleich zum Arzt gegangen , um die Tabletten auch zubekommen , doch dann meinte sie zu mir solle indem nächsten 12 Stunden zu meinem Hausarzt gehen und mit die Antibiotika verschreiben lassen , da es sonst gefährlich werden kann und nicht ausschließen kann dass ich auch diese Entzündung hab .Doch die Ärztin hat vergessen , dass heute Samstag ist !. Und es regt mich mega auf da ich mich in den Tagen wo ich halt bei der Schwester war noch mich mit meinem Freund getroffen hab und wir uns geküsst haben ... und ich ihn höchstwahrscheinlich auch angesteckt hab ... ich bin gerade mega in Panik da ich auch schon paar Symptome wie Kopfschmerzen , Schwindel , Fieber und Übelkeit hab ... Meine Mutter will mich auch nicht ins Krankenhaus fahren , da sie denkt , dass ich nicht hab und außerdem hat soe kein Bock zu warten .. Mir geht's aber nicht wirklich um mich , sondern eher um meinen Freund , denn ich hätte so krasse Schuldgefühle wäre er wegen mir wirklich so schwer krank . Meine Mutter meint ich solle bis Montag warten .. Doch was soll ich jetzt wirklich machen ß

Antwort
von Lucielouuu, 45

Fahre/gehe alleine zum Krankenhaus oder bitte deine Mutter erneut. Sie kann dich ja auch einfach da absetzen und muss nicht zwingend warten. Dann lass dir da deine Antibiotika geben und ruf deinen Freund an und bitte ihn auch ins Krankenhaus zu kommen und untersuchen zu lassen. Es ist wahrscheinlicher dass er sich bei seiner Familie angesteckt hat als wirklich bei dir. Wenn ihr aber jetzt handelt und euch alle untersuchen lasst dürfte euch nichts schlimmes passieren.

Antwort
von exxonvaldez, 29

Du kannst gar nichts machen, da du von deinen Eltern abhängig bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community