Frage von AlexJ1904, 38

Frage an Chemieexperten oder gute Schüler - Anzahl Elektronen im Atommodell?

Natrium hat die Ordnungszahl 11. Im Schalenmodell werden die Elektronen nach 2,8,1 eingeteilt in die Schalen. Warum?

Antwort
von Miraculix84, 14

Jede Schale hat eine bestimmte Anzahl an Elektronen, die sie aufnehmen kann:

2
8
8
8 + 10 in einer "Unterschale"
8 + 10 in einer "Unterschale"


Warum?

Wenn du schon in die Oberstufe gehst, google mal nach "Orbitalmodellmodell". Es gibt nämlich gar keine Schalen.

Wenn du noch nicht in der Oberstufe bist, würde ich dir empfehlen, es einfach so hinzunehmen und weiterhin an die Schalen zu "glauben". ;)


LG
MCX

Kommentar von ThomasJNewton ,

Du beschreibst die Perioden, nicht die Schalen. Das ist nicht dasselbe!

Kommentar von Miraculix84 ,

1) Atome haben weder Perioden, noch Schalen. Du darfst es aber von mir aus nennen, wie du es möchtest....

2) Ich beschreibe nicht, ich erkläre... :)

Antwort
von authumbla, 28

Die innere Schale enthält immer maximal 2 Elektronen. Die nächste 8 u.s.w. Die Elektronen füllen die Schalen von innen auf, erst dann kommt die nächste Schale an die Reihe.

Kommentar von ThomasJNewton ,

Das gilt aber nur bis incl. der 3. Periode.

Aber der 4. ist Schluss mit "der Reihe nach".

Kommentar von authumbla ,

Rischtisch :-) aber wir wollen es ja nicht so kompliziert machen, oder? Bis jetzt ist noch keine Nachfrage gekommen...

Antwort
von Blvck, 23

weil auf die erste Schale nur 2 Elektronen passen, auf die 2. nur 8 usw.

Antwort
von lara0412, 23

Weil das die elektronenkonfiguration so vorgibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten