Frage von gendermutti, 44

Frage an alle Frauen. Würdest du einen Muslim daten?

oder gibt es Gründe das nicht zu tun ?

Antwort
von Ellen9, 33

Wenn ich jemanden date spielt es keine Rolle, was für eine Religion er vertritt, oder ob er etwas vorzuweisen hat oder nicht!...Hauptsache die "Fair"bindung beruht auf Wechselseitigkeit und passt. Ansonsten lässt man lieber Verabredungen und allgemein Kontakte zu Menschen, wenn man es davon abhängig macht, ob jemand dies ist oder das hat. Bullsh**! LG:)

Antwort
von satinkka, 34

nicht wenn dieser der meinung ist, ich soll meine lebenweise wegschmeissen für seine. ansonsten ja warum nicht.

Antwort
von ostermaedchen, 17

mir ist die religion/herkunft/.. persönlich echt egal, solange der charakter einfach passt

Antwort
von FooBar1, 44

Ich hab meine Dates beim ersten Mal nicht nach ihrer Religion gefragt. Gibt wichtigeres

Antwort
von KidTakeMyAdvice, 42

Ja, weil die Religion nichts mit Liebe gemein hat. 

Ich würde einen muslimisch eingestellten Menschen nur nicht daten, wenn dieser verlangen würde, ich solle seine Religion annehmen. Ich bin nämlich ungläubig.

Kommentar von BlueDream11 ,

Du bist Ungläubig, hmmmmm 🤔
Was hindert dich dann daran ein schickes kopftuch zu tragen :D?
Ja hast schon recht, ist schon nervig wenn man Dann auf einmal 5 mal am tag beten muss, ist nicht so schick :D

Antwort
von BlueDream11, 4

Kann man so nicht sagen finde ich...muss man je nach lage beurteilen finde ich, manche Sind ja gläubiger als andere usw

Antwort
von Zeigefingeer, 43

Es gibt solche und solche aber die meisten sind solche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten