Frage von hallowelt4237, 19

Frage 2: Warum unser Unternehmen - bitte um einige tipps?

Guten Tag,

ich habe heute einen anruf erhalten das ich in einer firma vorbeischauen soll auf ein gespräch. ein herr, der für die personalentwicklung zuständig ist hat mich angerufen und will mich kennenlernen. ist das ein zeichen, das ich interessant bin?

Hat jemand tipps, was ich sagen kann?,wie soll ich anfangen? wenn der herr mich fragt, warum haben sie sich für unsere firma entschieden? diese firma verkauft lkw, auto, busse-zubehör. ich habe mich als großhandelskauffrau beworben. ich interessiere mich nicht soooo mega für technik aber da mein papa kaputte autoteile repariert erzählt er mir öfters was er so gemacht hat. (diesen satz sage ich nicht, habe ihn nur sooo geschrieben damit ihr versteht warum ich mich dort beworben habe aber wie gesagt, ich weiß nicht wie ich anfangen soll)

diese frage wurde mir bei meinen bisherigen gesprächen leider fast nie gestellt ://

Antwort
von MaGu2015, 10

Hi, :)

natürlich interessiert er sich für dich, wenn er dich anruft, um dich kennen zulernen. Du solltest das Vorstellungsgespräch natürlich damit anfangen, dich persönlich vorzustellen. Der erste Eindruck ist entscheidend. Den weiteren Faden des Gespräches wirst nicht du übernehmen, das macht derjenige, bei dem du dein Vorstellungsgespräch hast. Er wird dir Fragen stellen, die für ihn entscheidend sind. Diese können sich sehr von Arbeitgeber zu Arbeitgeber unterscheiden, da für jeden etwas anderes ausschlaggebend ist. Ich glaube eher nicht, dass er dich fragen wird, warum du dich für diese Firma entschieden hast, aber wenn er es doch machen sollte, könnte man zum Beispiel sagen, dass man sich mehrere Firmen dieser Branche angesehen hat, und dir seine sehr sympathisch vorkam, sodass du gerne dort arbeiten möchtest. Diese Antwort ist natürlich nur eine mögliche von Hunderten. Vielleicht fandest du ja auch seinen Internetauftritt so überzeugend? 

Ansonsten wirkt die Wahrheit meist am authentischsten. Dass dein Papa kaputte Autoteile repariert, und du dich dadurch eventuell auch schon damit beschäftigt hast, kann man in dem Vorstellungsgespräch meiner Ansicht nach auf jeden Fall mit einbringen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Viele Grüße

Kommentar von hallowelt4237 ,

DANKE DIR

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten