Frage von TomNook, 38

Fractal Design Define S extra Lüfter nötig?

Habe vor mir das Fractal Design Define S Gehäuse zu kaufen. Dort rein kommt

Prozessor: Intel i5 4570

Grafikkarte: Nvidia GTX 1080

Mainboard: MSI B85M-P33 V2 Intel

und mein derzeitiger Towerkühler: Scythe Katana 4

Nun meine Frage. Passen die Komponenten eigentlich in das Gehäuse? Brauche ich noch einen Lüfter oder reichen die verbauten im Gehäuse + mein Towerkühler für die Komponenten aus? Übertakten der Grafikkarte habe ich nicht vor. Eine Wasserkühlung möchte ich nicht einbauen. Soll ich noch etwas dazukaufen?

Antwort
von burninghey, 29

Wenn du nicht übertaktest, brauchst du keine zusätzlichen Lüfter.

Es passt alles rein. Netzteil und SSD fehlen noch :)

Kommentar von TomNook ,

Danke für die Antwort. Habe SSD natürlich drin :) war nur unnötig es jetzt zu erwähnen. Als netzteil hätte ich das 500 Watt Xilence RedWing R3 NonModular. Müsste locker für die 1080 reichen.

Kommentar von burninghey ,

Das ist ein sehr altes und billiges Netzteil, dem würde ich nicht unbedingt eine 700euro Grafikkarte wie die 1080 anvertrauen.

Kommentar von TomNook ,

Kannst du mir da ein gutes empfehlen? Kenne mich garnicht damit aus. Egal welche Firma. Deine Meinung zu dem Netzteil brauche ich nur.

Kommentar von Nickname2013 ,

Ein Leadex Gold wäre da sehr empfehlenswert:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Super-Flower-Leadex-Modular-...

Gibt es übrigens auch in weiß..

Kommentar von TomNook ,

Ok danke für den Vorschlag. Was ist daran so gut, dass das Ding mehr als das Gehäuse kostet? Wollte eigentlich maximal 1000€ ausgeben für 1080, Gehäuse, Arbeitsspeicher und Netzteil.

Kommentar von burninghey ,

Gehäuse ist ja nur Blech, am Netzteil hängt die ganze Elektronik. Wenn das abraucht reißt es gerne auch mal andere Komponenten mit in den Tod. 

Gute Netzteile sind sehr effizient, das heißt weniger Strom aus der Steckdose und weniger Hitze. Oft sind sie auch sehr leise.

Die 1080 ist sehr sparsam, wenn du nicht übertaktest reicht ein 400W Netzeil mit guter Effizienz, von dieser Liste: 

https://goo.gl/rsmrZy

Antwort
von PyroMaiki, 26

Passt alles super rein. Könntest aber auch den i7 4790k nehmen. Kostet 50-70 mehr 

Kommentar von Nickname2013 ,

Ich schätze, dass er die anderen Komponenten schon hat und nur alles in ein anderes Gehäuse bauen will.

Außerdem  kostet das~150€ mehr, nicht 50 - Board und Lüfter sollten auch passend her..

Der i5 sollte jedenfalls keine Probleme bereiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten