Frage von secret901, 21

Fracking-Kommunen?

Weshalb sind Kommunen gegen Fracking?

Antwort
von Unicornstar11, 10

->Die Frackingflüssigkeit gelangt ins Grundwasser und verseucht es
->Erdgas/Erdöl könnte ins Trinkwasser gelangen
-> das Deckgebirge wird zertrümmert
->mögliche Radioaktivität in den Lagerstätten

Antwort
von Verjigorm, 10

Weil nur die Soziopathen in der Wirtschaft bedenkenlos den Boden mit giftigen Chemikalien vollpumpen würden. Von anderen Nebenwirkungen gar nicht zu sprechen...

Antwort
von tiger112, 7

Weil das das Grundwasser versaut und die Umgebung eigentlich Lebensunfähig hinterlässt. Schau mal bei YouTube rein, da gibt's gute Doku's dazu.

Antwort
von ilknau, 11

Hallo, secret901.

Das Verfahren stört gewachsene Bodenstrukturen und kann Erdfälle auslösen.

http://www.unkonventionelle-gasfoerderung.de/was-ist-unkonventionelle-gasforderu... , lG

Antwort
von JesusKing, 12

Es schaded der Umwelt und vergiftet das Wasser...
Zitat Ende!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community