Frage von TheUnvorgiven, 32

Fps-Drops trotz unausgelasteter Hardware?

Hallo Leute, folgendes Problem wenn ich Gta5 spiele hab ich teils das Problem dass obwohl weder die Cpu (I5-6600k OC) noch die Gpu (Gtx 980 OC (weder vom Vram noch von der CoreAuslastung)) ausgelastet ist, ich teilts Framedrops hab.Am Ram kanns auch nicht liegen (16 Gb). Kann mir vlt hier jmd sagen warum und wieso die so ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wadehaddedudeda, 32

Moin !

Aktuelle Treiber installiert?

Catalyst?

Liebe Grüße !

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Treiber alle aktuell ( Driver Booster 4 und Geforce Experience)

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Ich hab die Karte nicht, aber hast du den Catalyst installiert?

Bin unsicher ob es das ist, aber kann schon sein.

Gruß !

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Was soll ich denn damit ? Das ist soweit ich weis ein Amd Programm und meinens Wissens nach ist der I-6600k ein Intel also was soll ich mit Amd Software?

Kommentar von Schereo ,

Catalyst ist für AMD

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Hehe joo!

AMD Grafiktreiber heißt Catalyst

Intel stellt CPU´s her...

Und NVidia hat auch nen Catalyst...

Den sogenannten NVidia-Catalyst

Ist Google eigentlich monogam und hat sich in "mich" verliebt? :-D

Liebe Grüße !

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Und ich sag es wieder alle aktuellen Treiber sind installiert daran kann es nicht liegen....

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Dann ists wohl höhere Gewalt... :-/

Ich hab den Catalyst jedenfalls nicht direkt rauslesen können bei deiner Angabe.

http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/110626/de

Womöglich heißt der jetzt tatsächlich auch anders...

Dann entschuldige ich mich mal !

Liebe Grüße !

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Und was soll ich jetzt mit dem Link von oben ? Ich benutze wie bereits gesagt Geforce Experience welches nichts anderes macht als Treiber genauso zu installieren als wenn manns es manuell machen würde. Und die "optimalen Grafikeinstellungen" von Geforce Experience sind sowieso absoluter Blödsinn.

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Ich entschuldige mich gern nochmals.

Bitte um Entschuldigung!

Liebe Grüße !

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Keine andere was es noch sein könnte?

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Naja, wenn keine Auslastung da ist, alle Treiber installiert sind und auch sonst keine anderen Fehler auftreten, kann ich es leider auch nicht sagen.

Ich weiß nur, dass der Treiber Sowohl für NVidia als auch von AMD zu damaligen Zeiten "Catalyst" hieß.

Und weil du den ganz ganz oben nicht angegeben hattest, kam mir der Gedanke, dass es das sein könnte.

Wenn das ausgeschlossen ist, muss es ja etwas anderes sein.

Somit kann ich aus den gegebenen Angaben auch keine weiteren Rückschlüsse ziehen.

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Wenn du nochmehr Angaben willst frag gerne.

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Chip-Set Treiber und alle anderen Treiber, Direct-X

und sowas sind ja dann auch aktuell?

Ansonsten muss ich wohl leider passen...

Gruß !

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Ja was soll ich da groß sagen laut Driver Booster 4 (Pro) sind alle Treiber aktuell eine genau Auflistung würde 125 Treiber beinhalten wodrauf ich eher weniger Lust habe diese hier alle aufzuzählen.Und laut Win10 Directx 12 installiert.

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Klar, verstehe ich.

Ich weiß es auch nicht, dann leider.

Ich würde nochmal probieren den hier drüberzukloppen:

www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/110626/de

Wenn es dann wirklich nichts bringt, kann ich nicht sagen, woran es liegt. Tut mir Leid.

Probier es doch einfach mal aus. ;-)

Liebe Grüße !

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Oh... Natürlich den für Win 10 dann ! - NICHT DIESEN

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Ne alles gut werde das gleich mal ausprobieren schonmal Vielen Dank bis hierhin aber eine weitere Frage ist es normal dass obwohl nur knapp 3Gb VRam ausgelastet sind, es sobald ich mehr belasten will aufhört, mehr oder weniger durchgehend bis auf die oben angesprochenen Ruckler, unter 60 Fps zu laufen?

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

60Hz hört sich nach Monitor Bildwiderholrate an.

Wenn dein Monitor schneller ist, lohnt evtl. mal ein Blick in die Grafikoptionen des Spiels.

Aber ich bin leider kein Zocker. Da evtl. nochmal gezielt ne neue Frage stellen.

Hoffe es wird alles gut!

Liebe Grüße !

Antwort
von Schereo, 26

Mal gescheckt, ob der Energiesparmodus aktiviert ist bei Windows? War bei mir so, dann wird Prozessor runtergetaktet. Mal ein Tool wie Afterburner runtergeladen und geguckt, ob die Clockspeeds bzw. Temperaturen okay sind?

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Jegliche Energiespareinstellungen des Pcs sind auf Höchstleistung und btw Temperaturprobleme hab ich auch nicht.

Kommentar von Schereo ,

Hast du mal verschiedene Spiele getestet? Kommt dieses Problem auch bei anderen Spielen vor?

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Ich wüsste kein Spiel welches ähnliche Grafikleistung benötigt welches ich besitze also nein kein direkte Referenzspiel vorhanden aber in allen anderen Spielen keine Spur von Rucklern oder ähnlichem.

Antwort
von RakonDark, 20

Festplatte zu langsam ?

Irgendwelche Programme die im hintergrund laufen ?

Kommentar von TheUnvorgiven ,

Ich bezweifle dass diese hier zu langsam ist https://www.amazon.de/SanDisk-Extreme-240GB-Interne-550-MB/dp/B00KHRYRNM und nein nichts gravierendes im Hintergrund laufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community