Fox terrier als neuen Hund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir hatten als ich Kind war, einen Foxi- Mix. Der war sehr pfiffig und aktiv.

Ich hab ihm sehr viel Blödsinn beigebracht, *g

Mein erster Hund den ich im Erwachsenenalter hatte, war auch ein Terrier Mix. Der war ebenfalls sehr schlau und selbstständig. Er lief immer ohne Leine, war gesellig und wachsam ohne dabei agressiv zusein. Er blieb auch mal ohne Probleme ein paar Stunden alleine. Was wichtig ist, das er ausgelastet ist wie alle Hunde. Wenn du das mit Job etc. unter einen Hut bekommst, wird das sicher ein treuer Freund für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabelLuna
01.11.2015, 20:45

Cool danke :)

0

Hallo, Foxterrier sind wie Dackel Jagdhunde. Du musst den Hund besser kennenlernen und dann entscheiden. Kein Hund ist wie der andere, auf jeden Fall ist der Foxi klug und bewegungsfreudig. Mehr als 5 Stunden sollte kein Hund allein bleiben. Das weist du sicher. Du bist noch so Jung, der Beruf wird sicher Vorrang haben. Hast du das alles überlegt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?