Frage von mtbfragen123, 15

Fox Luftfedergabel regelt nicht mehr zuverlässig ab?

Hallo . Ich habe an meinem Cannondale Fully eine Fox 32 Luft/Öl-Federgabel ,die immer gute Arbeit geleistet hat . Allerdings regelt sie ,seit etwa einem halben Jahr, nicht mehr "zuverlässig" ab. Sprich ,wenn ich den blauen "Sperring" rechts an der Gabel drehe , worauf sie normalerweise immer KOMPLETT abriegelte, regelt sie nun nur noch manchmal ab . Oft bin ich schon 2 Stunden gefahren und versuche ,ob sie abregelt und manchmal funktioniert es schließlich . Ich denke mir ,dass der Ring den man dreht zum schließen vielleicht nicht mehr "greift". PS : Hatte mein Bike vor einem Monat beim Fahrradladen zum schaltungeinstellen , der mir dann gleich nochmal die Gabel zerlegt hat , da meine Gabel Öl verlor. Hatte aber nichts von dem anderen Problem erwähnt und es ist auch nach der Zerlegung und Reinigung als auch Ölwechsel von händler nichts besser geworden. Hoffe mir kann einer helfen :)

Antwort
von TightLP, 8

Ruf mal Bei Fox an. Eventuell musst du die Gabel einschicken.

Zusätzlich könntest du in Betracht ziehen, das dein Händler die Gabel erst ganz kaputt gemacht hat.

Kommentar von TightLP ,

Und was genau ist jezt deine Frage?

Antwort
von ghost40, 3

Vielleicht ist das Blow-off Ventil defekt. Dieses sorgt wenn du die Gabel gesperrt hast dafür, dass die Gabel bei extremen Schlägen (z.b. über eine Bordsteinkante) trotzdem einfedert.

Du kannst natürlich auch Schmutz in der Dämpferpatrone haben, wodurch die Durchflußbohrung nicht komplett verschlossen wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community