Frage von EinTollesEis, 162

Foundation in der Schule tragen: Ab wann?

Hallo...ich bin 11 Jahre alt und leide unter leichter bis mittelschwerer Akne.Ich war auch beim Hautarzt.Meine Haut scheint sich zu bessern,aber leider habe ich diese blöden Narben (also solche dunklen Punkte wo die Pickel waren) und das großflächig auf meiner Stirn.Ich trage Primer,Concealer und Foundation (manchmal Mascara) und einen Lippenpflegestift (Perlglanz).Ich benutze alles nur Privat und zu besonderen Anlässen.Aber ich würde auch gerne all das in der Schule tragen...was haltet ihr davon?Sollte ich noch vielleicht etwas warten? :/

Und übrigens: Ich verschlechtere meine Haut dadurch NICHT,solange ich mich immer abschminke (am Anfang hab ich es leider unregelmäßig gemacht und das hatte auch Folgen,aber als ich angefangen habe mich immer abzuschminken,wurde die Haut besser...)

Antwort
von crybaby1, 68

Hey, auch ich habe unter Akne gelitten. Wenn du dich damit wohl fühlst ist es dein gutes Recht deine Akne mit Foundation abzudecken!!! Das Alter ist dabei egal, es ist wichtig, dass du dich gut damit fühlst.

Ich rate dir zu folgendem: Es gibt Make Up Produkte (komodogene Produkte), die Akne verschlimmern, da sie die Poren verstopfen. Kaufe deshalb keine billige Foundation, sondern erkundige dich nach nicht-komodogenen Produkten. Meine Empfehlung:" Foundation Anti-Blemish-Solution Liquid Make-up" von Clinique. Kostet 20 Euro, hält aber lange und hält vor allem was sie verspricht und zwar dass sie keine weiteren Pickel verursacht.
Mit der Foundation kannst du deinen Teint optimieren. Für dunklere Pickelmale empfehle ich dir einen Concealer in deinem Hauttyp, da dieser eine stärkere Pigmentierung/ Deckkraft hat. Auch bei Concealern rate ich dir zu sogenannten Mineral Concealern, die die Poren "atmen" lassen.

Ich hoffe dein Hautbild wird sich verbessern und du wirst lernen selbstbewusst damit umzugehen. Bis dahin versuche es mit Make Up. :)
Liebe Grüße

Antwort
von AlisonApril, 67

Hallo,

Ich kann verstehen das du dich unwohl fühlst.
Ich persönlich finde aber das 11 Jahre wirklich sehr früh ist für Schminke.
Aber wenn du dich wirklich so nicht wohl fühlst kannst du deine Pickel Ruhig verdecken.
Labello finde ich auch nicht schlimm.
Aber lass es besser mit Mascara schließlich bist du 11 und man sollte nicht merken das du geschminkt bist.

Am besten fragst du da allerdings deine Eltern bespreche es mit Ihnen und was sie sagen das solltest du in diesen Punkt auch machen :)

Sei du selbst und schäme dich nicht für das was du bist und wenn du Pickel Male hast dann hast du sie eben.
Das ist nicht schlimm und jeder geht da durch wenn sie in die Pubertät kommen.

Kommentar von EinTollesEis ,

Meine Eltern wären eigentlich dagegen,aber sie haben es mir dieses mal erlaubt,da sie fanden,dass ich das sehr natürlich hinbekommen hab.Aber ich bin trotzdem unsicher was meine Mitschüler von mir denken würden,wenn meine Akne plötzlich weg wäre (sie beleidigen mich schon eh wegen meiner unreinen Haut und ich hab Angst,dass sie was sagen könnten wenn sie sehen,dass ich mich geschminkt hab...)

Kommentar von AlisonApril ,

Wenn es deine Eltern erlauben das ist es super! Dann macht das auch :)

Wegen deinen Mitschülern soll dir egal sein lass dich nicht fertig machen von denen früher oder später werden sie damit auch kämpfen müssen.
Das ist völlig normal!

Und wenn sie dir was sagen hier rein dort raus.

Lass dich nicht unterkriegen!

Wenn du deine Akne verdecken möchtest dann mach das auch komplett egal was sie sagen..

Antwort
von Lars123huhu321, 11

Jeden Tag ca. 15 Minuten Sonne und dann verschwinden die. Glaub mir hilft besser als jede Salbe und Creme

Kommentar von EinTollesEis ,

Nah,ich geh schon zum Hautarzt :/

Antwort
von Turbomann, 51

Mit 11 brauchst du für deine Haut das noch gar nicht, das reicht wenn du etwas älter bist.

Je früher du dich schminkst um so älter siehst du in ein paar Jahren aus.

Deine Mutter ist damit einverstanden? In dem Alter musst du dich wirklich nicht für die Schule aufbrezeln.

Jungs mögen auch keine Drogerie abschlecken.

Kommentar von EinTollesEis ,

Ich will mich ja auch nicht aufbrezeln mit Lipgloss und Lidschatten und Blush oder so!Ich achte ja auch darauf,dass es möglichst natürlich rüber kommt und die Pickel verdeckt sind (mehr will ich auch nicht)

Kommentar von Turbomann ,

Wenn du natürlich rüberkommen willst, dann benutze die Sachen die dir der Hautarzt verschrieben hat. Dein Akne kann mit der Pubertät zusammenhängen und die ist irgendwann auch weg.

Oder du kaufst dir eine leicht getönte Tagescreme die kostet nicht viel, alles andere verklebt deine Poren und das ist für die Akne gar nicht gut..

Kommentar von EinTollesEis ,

Und ich mach das nicht um jemandem zu gefallen,sondern weil ich mich mit Make Up wohler fühle!

Antwort
von ErsterSchnee, 57

Ich würde es gar nicht machen - und schon gar nicht mit elf!

Antwort
von celly2002, 25

also wenn du es willst dann mach es hatte auch akne ,aber mach es natürlich und ohne mascara oder so weil du ja eigl noch zu jung bist halt nur die akne abdecken .was ihr dir empfehlen kann ist die " Kryolan dermacolor camuflage cream"  deckt sogar tatoos ab . ist auch nicht so teuer .falls du in der nähe von münster wohnst könntest du zum kryolan store gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community